Die Suche ergab 436 Treffer

von PetraS
Heute 18:28
Forum: Therapien
Thema: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Re: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?

Hallo Torsten, „In-Vivo-Arbeit“ hingegen bedeutet einfach, dass man etwas im Leben, im Alltag übt. Begrifflich sind Desensibilisierung und In-Vivo-Arbeit also zwei verschiedene Sachen. In-Vivo-Arbeit ist Bestandteil der meisten Stottertherapien, aber das Ziel der In-Vivo-Arbeit hängt vom jeweiligen ...
von PetraS
Heute 10:04
Forum: Therapien
Thema: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Re: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?

Hallo Nina 1999, Leider habe ich mit den Fluency-Shaping-Techniken (wie sie beispielsweise bei der Kasseler Stottertherapie angewendet werden) keine Erfahrung und kann daher nicht mitreden. Ich dachte eher an die Modifikationstherapie nach Van Riper. Genau für die ist es ja eigentlich klar - in-vivo...
von PetraS
19. April 2017 20:33
Forum: Therapien
Thema: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Re: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?

Hallo Nina 1999, offenbar hast du mich ein klein wenig missverstanden oder ich habe ich einfach undeutlich ausgedrückt. Meine Frage an Dich: Was verstehst Du unter "verfremdeter Sprechweise?" Phasenweise das Pseuostottern anzuwenden oder dann doch eher bei "schwierigen" Wörtern auf das weiche Sprech...
von PetraS
17. April 2017 17:18
Forum: Therapien
Thema: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Re: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?

Hallo Nina 1999, hallo Julius, um sich der Dimension von Desensibilisierung in einer Stottertherapie bewusst zu werden, macht man am besten für sich folgenden Test. http://www.desensibilisierungsfragebogen-stottern.de Dann weiß man auch gleich, was man noch für Defizite hat. (Für mich persönlich war...
von PetraS
17. April 2017 14:59
Forum: Stottern und Ausbildung/Beruf
Thema: Als Stotterer im Beruf telefonieren
Antworten: 9
Zugriffe: 454

Re: Als Stotterer im Beruf telefonieren

Hallo, ich glaub, dass das Telefonieren im Beruf damit steht und fällt, wie man zu seinem Stottern eingestellt ist. Ich kenne jemanden aus unserer Gruppe, den ich mal mehr und mal gar nicht stotternd erlebe. Er muss aus beruflichen Gründen sehr viel telefonieren, und soweit ich mich erinnere sogar i...
von PetraS
14. April 2017 14:22
Forum: Therapien
Thema: Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Ist in-vivo-Arbeit immer auch gleich Desensibilisierungsarbeit?

Hallo an alle Therapieerfahrenen, mich treibt seit einiger Zeit die Frage um, ob man eigentlich jede in-vivo-Arbeit auch als Teil der Desensibilisierungsarbeit betrachten kann, oder gehört zur Desensibilisierung immer auch zwangsläufig das Pseudo-Stottern? Mir kam der Gedanke, weil z.B. die Kasseler...
von PetraS
13. Februar 2017 08:56
Forum: Stottern - alles zum Thema
Thema: 3-jährige Tochter "Mama, ich kann nicht sprechen"
Antworten: 1
Zugriffe: 160

Re: 3-jährige Tochter "Mama, ich kann nicht sprechen"

Hallo Titas Mama, ich lese gerade deinen Bericht und möchte dich erst einmal auffordern, ruhig und besonnen zu bleiben. Ja, Stottern tritt oftmals von jetzt auf gleich auf. Du solltest jetzt beobachten, die Menschen drumherum (Erzieherinnen, Mütter der Freundeskinder) auf die Situation aufmerksam ma...
von PetraS
10. Februar 2017 19:52
Forum: Therapien
Thema: Andreas Starke vs Greifenhofer
Antworten: 14
Zugriffe: 676

Re: Andreas Starke vs Greifenhofer

Liebe Frau Greifenhofer, als eine der Moderatoren hier in diesem Forum möchte ich die unten stehende Bemerkung nicht unbeantwortet lassen. Den Moderatoren möchte ich nochmal das Gerichtsverfahren in Paderborn ans Herz legen, bei dem ein Richter der Selbsthilfe ein Strafe von 20.000€ androhte wenn de...
von PetraS
8. Februar 2017 09:25
Forum: Stottern und Ausbildung/Beruf
Thema: Als Stotterer im Beruf telefonieren
Antworten: 9
Zugriffe: 454

Re: Als Stotterer im Beruf telefonieren

Hallo, als Stotterer, der viel telefonieren muss, sollte man unbedingt mit dem Arbeitgeber sprechen. Nicht-Stotterer können sich nicht vorstellen, was Telefonangst bedeutet. Sie wissen es nicht, weil sie es nicht erleben. Und Nicht-Stotterer wissen auch nicht, was Stottern ist. Sie kennen das Wort u...
von PetraS
5. Februar 2017 17:42
Forum: Stottern - alles zum Thema
Thema: Hallo Zusammen
Antworten: 7
Zugriffe: 370

Re: Hallo Zusammen

Hallo Bärifatius, Willkommen im Forum. Ich denke, den Infotag in Bonn zu besuchen, ist eine gute Idee. Ich kenne mehrere Stotternde in unserer Kölner Gruppe, die die Bonner Stottertherapie absolviert haben und es als einen Meilenstein in ihrer Biographie erlebt haben. Was Wartezeiten angeht, fragst ...
von PetraS
2. Februar 2017 19:04
Forum: Selbsthilfe allgemein
Thema: Online Selbsthilfegruppe?
Antworten: 10
Zugriffe: 687

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Hallo Doreen,
ich finde eure Initiative super und freue mich, dass ihr zusammengefunden habt.
Mein Respekt auch an Roland, dass er diese Möglichkeit anbietet. §dup
Petra
von PetraS
1. Februar 2017 19:24
Forum: Stottern - alles zum Thema
Thema: Eure Hilfe wird benötigt !!
Antworten: 3
Zugriffe: 152

Re: Eure Hilfe wird benötigt !!

Hallo,
habe den Aufruf an den Mailverteiler der Kölner Selbsthilfe weitergeleitet, die sind eigentlich immer für jeden Spaß zu haben :D
Gruß
Petra
von PetraS
21. Januar 2017 19:15
Forum: Therapien
Thema: Spektakuläre Kurzzeiterfolge und wie sie zustande kommen?
Antworten: 9
Zugriffe: 417

Re: Spektakuläre Kurzzeiterfolge und wie sie zustande kommen?

Hallo Leute, ich möchte zunächst einmal auf die Aussage von Andreas eingehen Ich glaube, dass das Stotterproblem im Kern ein Problem ist, bei einem Wort, in dessen Aussprache ein Stotterereignis (SE) (motorische Fehlleistung & sprechmotorische und andere Reaktionen darauf) vorkommt, kurz: bei einem ...
von PetraS
21. Januar 2017 18:46
Forum: Stottern - alles zum Thema
Thema: Erfahrungen mit Antidepressiva?
Antworten: 2
Zugriffe: 183

Erfahrungen mit Antidepressiva?

Hallo, ich wurde heute gefragt, ob ich jemanden kenne, der mit Antidepressiva Erfahrungen gemacht hat, die sich auch (positiv) auf das Stottern auswirken, oder ob ich gar selbst schon mal Antidepressiva genommen hätte. Da ich selber noch nie Psychopharmaka genommen habe, konnte ich nicht von eigenen...
von PetraS
16. Januar 2017 13:19
Forum: Therapien
Thema: Spektakuläre Kurzzeiterfolge und wie sie zustande kommen?
Antworten: 9
Zugriffe: 417

Spektakuläre Kurzzeiterfolge und wie sie zustande kommen?

Hallo, aufgrund der verschiedenen Themenstränge in der Anne Deener-Debatte eröffne ich hiermit einen neuen Thread zum Thema "spektakuläre Kurzzeiterfolge" und bringe die bereits vorhandenen Erfahrungen und Argumente hier als Zitat ein: Spektakuläre Kurzzeiterfolge sind ein Thema, dass mich sehr inte...