Die Suche ergab 488 Treffer

von PetraS
15. Februar 2018 16:26
Forum: Eltern und Angehörige
Thema: Stottern mit 2 jahren und 7 Monaten - Wie gehts weiter?
Antworten: 28
Zugriffe: 12441

Re: Stottern mit 2 jahren und 7 Monaten - Wie gehts weiter?

Hallo, mir fällt gerade niemand ein, sehr wohl aber Personen, bei denen beide stottern (Vater und Sohn). Die familiäre Veranlagung heißt aber nicht, dass es mit Sicherheit bleiben wird, aber ich würde mich in der Frage einmal an die BV-Hotline wenden. Die BV hat außerdem eine Liste der auf Stottern ...
von PetraS
14. Februar 2018 14:52
Forum: Eltern und Angehörige
Thema: Stottern mit 2 jahren und 7 Monaten - Wie gehts weiter?
Antworten: 28
Zugriffe: 12441

Re: Stottern mit 2 jahren und 7 Monaten - Wie gehts weiter?

Hallo, Er hat auch nicht so große Lust, das Thema "Stottern" bei ihm anzusprechen (in der Gedanke, dass wir daraus gute Schlussfolgerungen für unseren Sohn ziehen können) oder so... An dieser Stelle kann sich eine ganz schwierige Konstellation ergeben, die ihr bitte mit eurer Therapeutin/Therapeuten...
von PetraS
24. Januar 2018 15:09
Forum: Therapien
Thema: Ich habe es geschafft :)
Antworten: 5
Zugriffe: 388

Re: Ich habe es geschafft :)

Hallo Anil, erstmal Willkommen hier im Forum. Wenn ich es richtig verstanden habe, siehst du dein Problem mit dem Stottern bei den Stimmbändern und versuchst dies durch Atmung in den Griff zu bekommen. Wenn es dir hilft, ist es schön für dich. (Leider zeigt dein türkisches Video nicht, wie du früher...
von PetraS
19. Januar 2018 08:49
Forum: Eltern und Angehörige
Thema: Stottern mit 2 jahren und 7 Monaten - Wie gehts weiter?
Antworten: 28
Zugriffe: 12441

Re: Stottern mit 2 jahren und 7 Monaten - Wie gehts weiter?

Hallo Mosso, leider ist es hier im Forum so, dass die Leute, wenn sie das Problem nicht mehr oder nicht mehr akut betrifft, sich auch nicht mehr melden. Will ist vielleicht nicht mal mehr angemeldet, sodass wir von ihm auch keine Antwort erhalten, aber der Verlauf allein war doch sehr aufschlussreic...
von PetraS
17. Januar 2018 21:48
Forum: Stottern - alles zum Thema
Thema: Jugendbuch über Stottern und Pferde
Antworten: 1
Zugriffe: 212

Jugendbuch über Stottern und Pferde

Hallo, Glücklich und stolz darf ich euch meinen ersten Jugendroman über ein stotterndes Mödchen, das eine große Pferdenärrin ist und spannende Abenteuer erlebt, präsentieren. Frisch herausgegeben vom Demosthenes-Verlag, erhältlich bei der BVSS oder im Buchhandel. http://www.bvss-shop.de/epages/80605...
von PetraS
16. Januar 2018 14:47
Forum: Stottern und Schule/Studium
Thema: Abitur mit starkem Stottern?
Antworten: 13
Zugriffe: 3035

Re: Nachteilsausgleich bekommen

Hallo Cora, Hey😊 ich habe inzwischen den Nachteilsausgleich bekommen. Meine Lehrer behandeln mit seitdem viel verständnisvoller und ich darf ein Referat vor einer kleineren Gruppe halten. Natürlich habe ich immer noch Schwierigkeiten aber der Nachteilsausgleich hat schon vieles erleichtert! Meine El...
von PetraS
29. Dezember 2017 10:58
Forum: Therapien
Thema: Zwei verschiedene Logopäden gleichzeitig haben?
Antworten: 11
Zugriffe: 517

Re: Zwei verschiedene Logopäden gleichzeitig haben?

Sorry, dass ich das nicht gesehen hatte... Danke @Roland für die Erklärung. Für uns ist der Begriff "in vivo" bereits so alltäglich, dass ich dachte, er wäre allgemein bekannt. Über das Thema haben wir uns einmal in folgendem Thread intensiv ausgelassen. http://forum.bvss.de/viewtopic.php?f=12&t=450...
von PetraS
28. Dezember 2017 22:21
Forum: Therapien
Thema: Zwei verschiedene Logopäden gleichzeitig haben?
Antworten: 11
Zugriffe: 517

Re: Zwei verschiedene Logopäden gleichzeitig haben?

Bonn ist so eine aber ebenso die viermalfünf. Wobei die viermalfünf eben nur (wie der Name sagt) aus vier Blocks aus jeweils fünf Tagen besteht. Mit Übernachtung und viel in vivo. Die Bonner sind natürlich noch intensiver, weil sie insgesamt 10 Wochen über ein Jahr verteilt haben. Ebenso mit viel in...
von PetraS
27. Dezember 2017 12:59
Forum: Therapien
Thema: Zwei verschiedene Logopäden gleichzeitig haben?
Antworten: 11
Zugriffe: 517

Re: Zwei verschiedene Logopäden gleichzeitig haben?

Dass du mit deinem Logopäden zufrieden ist, macht die Sache zwar schwieriger, aber hast du mal über eine Intensivtherapie nachgedacht? Da bist du dann mehrere Tage am Stück von morgens bis abends mit deinem Logopäden / Sprachtherapeuten zusammen und übst alles auch noch gleich in vivo. Soweit ich in...
von PetraS
4. Dezember 2017 10:19
Forum: Selbsthilfe allgemein
Thema: Online Selbsthilfegruppe?
Antworten: 29
Zugriffe: 3337

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Habe es immer noch nicht geschafft, selber um die Zeit reinzuschauen, habe aber in der Kölner SHG (Mailingliste) deinen Link gepostet, sodass einer eurer gestrigen Teilnehmer von uns war (er hat sich bei uns gemeldet, dass es geklappt hat!)
Danke nochmals!
Petra
von PetraS
25. November 2017 11:39
Forum: Therapien
Thema: Lebensverändernder Erfolg mithilfe des internationalen McGuire-Programms und Challenge zum Welttag des Stotterns
Antworten: 23
Zugriffe: 2011

Re: Lebensverändernder Erfolg mithilfe des internationalen McGuire-Programms und Challenge zum Welttag des Stotterns

Hallo noch einmal, habe gerade folgenden, aufschlussreichen Beitrag in der Stuttering Community gefunden. https://www.youtube.com/watch?v=w0fWLhOVKh0&list=PL9K8Bju4_8n5h69byAOO8NAqvQt6iAfaI&via=tb Übrigens gibt es dort, wenn man unter McGuire sucht, auch Stimmen, die gewisse - persönliche - Bedenken...
von PetraS
19. November 2017 18:22
Forum: Selbsthilfe allgemein
Thema: Online Selbsthilfegruppe?
Antworten: 29
Zugriffe: 3337

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Roland, ich finde das super! Ich werde bei Gelegenheit auch mal dazustoßen! Da sieht man, dass viel mehr Interesse da ist, als man bei der müden Aktivität im Forum ahnen sollte. Danke und noch einen schönen Sonntag (Ich habe noch ein 2-stündiges Hangout mit der Türkei vor mir, mal schauen, wie viele...
von PetraS
19. November 2017 14:36
Forum: Therapien
Thema: Lebensverändernder Erfolg mithilfe des internationalen McGuire-Programms und Challenge zum Welttag des Stotterns
Antworten: 23
Zugriffe: 2011

Re: Lebensverändernder Erfolg mithilfe des internationalen McGuire-Programms und Challenge zum Welttag des Stotterns

Hallo Thorsten und Julius, Und das hier - beim letzten Mal hatte ich keine Zeit darauf einzugehen - ist doch wohl irreführende Werbung vom Feinsten: Was zählt, ist doch: Ist es MIR so viel Geld Wert für das Ziel, nicht mehr meinem Stottern ausgeliefert zu sein und jederzeit so sprechen zu können, wi...
von PetraS
17. November 2017 15:55
Forum: Selbsthilfe allgemein
Thema: Online Selbsthilfegruppe?
Antworten: 29
Zugriffe: 3337

Re: Online Selbsthilfegruppe?

Ich finde die Idee mit der Online-Selbsthilfegruppe genial, danke jetzt schon an Roland. Ich glaube, es kann eine neue Chance sein, auch um Leuten, die keine aktive SHG in der Nähe haben die vielleicht noch Berührungsängste mit anderen Stotternden haben den Einstieg zu ermöglichen und die Möglichkei...
von PetraS
17. November 2017 15:47
Forum: Therapien
Thema: Therapiekosten - was ist angemessen und was nicht?
Antworten: 2
Zugriffe: 312

Re: Therapiekosten - was ist angemessen und was nicht?

Hallo Roland, ich finde es gut, dass du die Kostendebatte aus dem anderen Thread hierhin verlagert hast, dann kann man sich in der anderen Diskussion mehr auf die Inhalte konzentrieren. Wenn ich meine, dass mir eine lebenslange Beschäftigung mit meinem Stottern bevorstehen wird, sind 1.490,00 € für ...