25 Dinge über Stottern, die ich gerne schon gewusst hätte, als ich 20 war

Erfahrungen, Alltagserlebnisse, Beruf, Freundschaft, Vorstellungen der Forumsteilnehmer...
Antworten
Benutzeravatar
Frankie
präsent
präsent
Beiträge: 193
Registriert: 13. Oktober 2006 10:10
Ort: Rhein-Main
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

25 Dinge über Stottern, die ich gerne schon gewusst hätte, als ich 20 war

Beitrag von Frankie » 10. September 2016 11:21

John Steggles, besser bekannt als Stuttering Jack, postete diesen Beitrag auf Facebook, der mich sehr angesprochen hat - so sehr, dass ich ihn gleich auf Deutsch übersetzt habe.

25 Things I Wish I Had Known About Stuttering When I was 20

Laurent Lagarde, der zwei Bücher der amerikanischen Stuttering Foundation ins Französische übersetzte, teilt mit uns "25 Dinge über Stottern, die er gerne schon gewusst hätte, als er 20 war". Er schrieb sie zunächst für seinen französischen Blog und übersetzte sie später ins Englische. (Aus dem Englischen von Frank Berger, mit Einverständnis des Autors)

25 Dinge über Stottern, die ich gerne schon gewusst hätte, als ich 20 war

Ich wünschte, ich hätte gewusst, ...

1. ...dass Stottern kein Verschulden ist und auch nicht meine Schuld ist.

2. ...dass Stottern nur ein Teil meiner Person ist.

3. ...dass Akzeptieren nicht Aufgeben bedeutet.

4. ...dass Stottern nicht die Erklärung für all die Dinge ist, die mir an mir und meinem Leben nicht gefallen.

5. ...dass es möglich ist, Stottern zu bewältigen.

6. ...dass Stotternde, die ihr Stottern bewältigt haben, eines gemeinsam haben: Sie wussten, dass es möglich ist.

7. ...dass Stottern kein Versagen und flüssiges Sprechen kein Erfolg ist.

8. ...dass du es wagen musst, du selbst zu sein – mit all deinen Tugenden und Schwächen.

9. ...dass das offene Sprechen über Stottern eine solche Erleichterung bedeuten kann.

10. ...dass andere so auf mein Stottern reagieren, wie ich auf mein Stottern reagiere.

11. ...dass das Sprechen über Stottern die Tür zu wundervollen Entdeckungen und Begegnungen öffnet.

12. ...dass du nie zulassen darfst, dass Stottern dich an deinem Fortkommen hindert.

13. ...dass jede Vermeidung Zeitverschwendung ist

14. ...dass jede Reise mit dem ersten Schritt beginnt.

15. ...dass du nicht gut sein musst, um zu beginnen, aber beginnen musst, um gut zu werden.

16. ...dass die kleinste Tat besser als die edelste Absicht ist.

17. ...dass „wir das sind, was wir immer wieder tun. Hervoragende Leistung ist dann keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“ – Aristoteles

18. ...dass eine positive Einstellung und das Ändern meiner Gedanken tatsächlich mein Leben verändert.

19. ...dass das Wort „Versagen“ nicht existiert. Es gibt nur Ergebnisse, aus denen wir lernen können und die uns zum Erfolg leiten.

20. ...dass es keine Schwierigkeiten gibt, sondern nur Chancen.

21. ...dass effektive Kommunikation keine Frage des flüssigen Sprechens ist.

22. ...dass Stotternde gegen die besten Redner bestehen und Redewettbewerbe gewinnen können.

23. ...dass Stottern positiv auf Humor reagiert.

24. ...dass du das Vergnügen suchen musst, nicht die Leistung.

25. ...dass ich eines Tages diese Zeilen schreiben werden.

Benutzeravatar
Torsten
Moderator
Moderator
Beiträge: 1000
Registriert: 9. Februar 2011 17:47
Ort: Salzwedel
BVSS-Mitglied: ja

Re: 25 Dinge über Stottern, die ich gerne schon gewusst hätte, als ich 20 war

Beitrag von Torsten » 10. September 2016 20:31

Danke, Frank, fürs Übersetzen und Teilen.
www.stottertheorie.de

Benutzeravatar
PetraS
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 1057
Registriert: 9. November 2013 19:45
Ort: Wesseling (Nähe Köln)
BVSS-Mitglied: ja

Re: 25 Dinge über Stottern, die ich gerne schon gewusst hätte, als ich 20 war

Beitrag von PetraS » 11. September 2016 12:19

Hallo,
Ich hatte Franks Post aus der Gruppe 'Flüssiges Sprechen wird überbewertet" (die englische Version) in unserer türkischen Gruppe geteilt. Dort machte sich dann einer der wenigen, die englisch können, die Mühe, dies für alle interaktiv (ohne Erlaubnis des Autors) auf Türkisch zu übersetzen.
Den Like durch Laurent Lagarde in der "Gruppe Flüssiges Sprechen wird überbewertet", wo ich dies auch bereits geteilt habe, werte ich aber als nachträgliche Zustimmung.

Und das sieht dann so aus:
Kekemelik ve keşkeler...
Gruß
Petra

Benutzeravatar
dosi
kompetent
kompetent
Beiträge: 428
Registriert: 19. November 2006 16:14
PLZ: 06242
Ort: Braunsbedra
BVSS-Mitglied: ja

Re: 25 Dinge über Stottern, die ich gerne schon gewusst hätte, als ich 20 war

Beitrag von dosi » 11. September 2016 16:57

Das hätte ich auch gern schon mit 20 gewußt!

Dosi
Nicht jeder Zwerg wird ein Feldherr und nicht jeder Stotterer ein Großmeister der Sprache. Aber Stotterer und Zwerge sind stärker als Schöne und Gesunde motiviert, eine geniale Begabung in die geniale Leistung umzusetzen.“

Wolf Schneider

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste