stottern beim lesen

Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, Landesverbänden und Seminaren. Hier bitte keine Diskussion über BVSS-interne Themen
Marco.WS
angekommen
angekommen
Beiträge: 66
Registriert: 22. März 2008 19:16
Ort: Großraum Hamburg

Re: stottern beim lesen

Beitrag von Marco.WS » 20. September 2010 18:28

transit hat geschrieben:
Plötzlich aufgerufen werden, und auf Kommando reden sollen, was ist das eigentlich für eine absurde Sache !? :lol: wenn ich mir das jetzt so überlege .....
Kommt aber immer wieder mal vor, nicht nur in der Schule, sondern auch später im Erwachsenenleben. Deshalb sollte man es können, auch als Stotterer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast