Wie setze ich meine Sprechziele durch?

Erfahrungen in Selbsthilfegruppen, Landesverbänden und Seminaren. Hier bitte keine Diskussion über BVSS-interne Themen
Antworten
Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 393
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Wie setze ich meine Sprechziele durch?

Beitrag von Roland Pauli » 23. November 2017 01:02

In unserer Erlanger Stotterer-Selbsthifegruppe hatten wir gestern folgendes Thema:

Wie setze ich meine Sprechziele durch?

Jeder konnte auf einem Blatt Papier seine Gedanken dazu niederschreiben.
Manche definierten erst da, welche Sprechziele sie an diesem Abend durchsetzen wollten.
Einer hielt einen Vortrag, den wir aufnahmen und ihn mitteilten, was ihm dabei gelungen ist.
Ein Polterer sah sich seine Videoaufzeichnung an und überdachte seine Einstellung zu seiner Symptomatik und seiner Einstellung, bewusste Pause und Neustarts zuzulassen.

Zwei Logopädieschüler (M/W) waren dabei und bedankten sich für den aufschlussreichen Abend und wollten wiederkommen.
Am Schluss sprachen wir darüber, was wir von unseren Sprechzielen umsetzen konnten.

Es war ein interessanter Abend voller Offenheit und Wertschätzung, und der harte Kern sprach noch lange lebhaft über Privates.

LG

Roland

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast