Mein Kind stottert plötzlich

Austausch und Kontaktsuche für Eltern und Angehörige - untereinander und mit Betroffenen. Für eine professionelle Beratung wende Dich bitte an die Fachberatung
Antworten
simon29

Mein Kind stottert plötzlich

Beitrag von simon29 » 29. Juni 2007 19:30

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
Ich habe einen Sohn mit 2 1/2 Jahren.
Bis vor ca. 3-4 Wochen hat er noch ganz normal gesprochen.
Dann fing er aufeinmal an ab und zu Silben am Wortanfang zu
wiederholen. Diese Woche - vor allem die letzten 2-3 Tage- ist
es so schlimm geworden, das er fast alle Silben am Wortanfang
ständig wiederholt und zudem auch noch einen knallroten Kopf
dabei bekommt und er sich körperlich dabei sehr anstrengen muß.
Mir ist aufgefallen, das es im Laufe des Tages immmer schlimmer
wird. Ich denke ich werde nächste Woche mal mit ihm zum Arzt
gehen. Irgendwie macht mir die ganze Sache etwas Angst.
Ich würde mich über Antworten von Euch sehr freuen, da ich
sehr verunsichtert bin.

Viele Grüße

Simone :?

Norbert

Beitrag von Norbert » 29. Juni 2007 21:59

Hallo Simone

erste Info erstma (auf Englisch) hier: http://www.stammering.org/help_my_child ... ammer.html

Ansonsten am Montag die Beratungsstelle der BV anrufen: 0221 - 139 11 06 oder 139 11 07

Es ist schwierig, aber wenn es geht im Moment noch versuchen, normal zu reagieren, keine Aufmerksamkeit drauf lenken, Blickkontakt halten und abwarten. Keine gut gemeinten Ratschlaege wie 'tief einatmen' oder so - und wenn er doch mal selber was sagt, dann kann man ihm zureden mit "Ich weiss, reden kann manchmal ganz schoen schwer sein..." o.ae.

Viele Gruesse

Norbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast