Praktikumsplatz für stotternde Tochter in Berlin gesucht

Erst informieren - dann therapieren: Die telefonische Fachberatung der BVSS:
- donnerstags 17-20 Uhr und freitags 12-14 Uhr
- Durchwahl 0221 / 139 1106 (Festnetzgebühr)
Für Stotterer ist auch eine Beratung per E-Mail möglich (info@bvss.de), welche aber längere Bearbeitungszeiten haben kann.
Gesperrt
mutter Christina

Praktikumsplatz für stotternde Tochter in Berlin gesucht

Beitrag von mutter Christina » 9. Oktober 2014 16:26

Hallo,ich suche für meine stotternde 18.jährige Tochter für 3 Monate einen Praktikumsplatz in Berlin (ab Nov.14). Das Praktikum soll im pädagogischen Bereich erfolgen. Meine Tochter traut sich kaum in der Öffentlichkeit zu sprechen und wir wissen nicht, wo wir anfangen sollen zu suchen. Kann uns jemand vielleicht einen Tip geben? Christina

Claudia Tasch
Fachberatung der BVSS
Fachberatung der BVSS
Beiträge: 68
Registriert: 27. Januar 2008 19:24
Ort: Hamburg

Re: Praktikumsplatz für stotternde Tochter in Berlin gesucht

Beitrag von Claudia Tasch » 10. Oktober 2014 00:06

Hallo Christina.
vielen Dank für Ihre Anfrage! Im Laufe der nächsten Tage werden wir, das Team der Fachberatung, eine Antwort für Sie einstellen.
Mit herzlichen Grüßen,

Claudia Tasch
Claudia Tasch, Logopädin
Fachberatung der BVSS

Claudia Tasch
Fachberatung der BVSS
Fachberatung der BVSS
Beiträge: 68
Registriert: 27. Januar 2008 19:24
Ort: Hamburg

Re: Praktikumsplatz für stotternde Tochter in Berlin gesucht

Beitrag von Claudia Tasch » 15. Oktober 2014 22:50

Liebe mutter Christiane,
wie ich es auch drehe und wende, eine ausreichend zufriedenstellende Antwort kann ich Ihnen hier im Forum der Fachberatung leider nicht geben. Es fehlen die Hintergrundinformationen, die in einem persönlichen Gespräch zu er- und hinterfragen wären.
Deshalb möchte ich Sie herzlich bitten, sich an die telefonische Fachberatung der BVSS zu wenden:


Telefonische Fachberatung der BVSS
Durchwahl: 0221 139 1108
Sprechzeiten: donnerstags 17-20 Uhr und freitags 12-14 Uhr


Hier haben Sie die Möglichkeit, in einem persönlichen Gespräch die Ihnen und Ihrer Tochter auf dem Herzen liegenden Fragen zu erörtern. Durch gezieltes Nachfragen der Fachberaterin können Sie gemeinsam Ideen entwickeln, vielleicht tun sich auch Alternativen auf.... all das können wir hier im Onlineforum aufgrund der Gegebenheiten nicht leisten.
Ich halte einen gemeinsamen Anruf von Ihnen und Ihrer Tochter für eine gute Idee. Falls es ihrer Tochter aufgrund des Stotterns schwer fällt, selbst zu telefonieren oder Fragen zu stellen, kann sie über die Lautsprecherfunktion mithören und sich ggf.auch in das Gespräch einklinken.
Bitte scheuen Sie sich nicht, das Angebot der telefonischen Fachberatung in Anspruch zu nehmen!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Tochter alles Gute!

Herbstliche Grüße aus Hamburg,
Claudia Tasch
Claudia Tasch, Logopädin
Fachberatung der BVSS

Claudia Tasch
Fachberatung der BVSS
Fachberatung der BVSS
Beiträge: 68
Registriert: 27. Januar 2008 19:24
Ort: Hamburg

Re: Praktikumsplatz für stotternde Tochter in Berlin gesucht

Beitrag von Claudia Tasch » 15. Oktober 2014 22:55

Übrigens: 
Die Fachberatung ist für Sie kostenfrei. Möglich ist dies jedoch nur durch öffentliche Fördermittel und das Engagement vieler Einzelner. Sie helfen uns zu helfen, wenn auch Sie mit einer Spende oder als Mitglied zum Erhalt unseres Informations- und Beratungsangebotes beitragen. Zu Ihrer Orientierung: Jede Fachberatungsanfrage verursacht im Schnitt einen Aufwand in Höhe von ca. 20 Euro.
Mehr zu Ihren Möglichkeiten, unsere Arbeit zu unterstützen, erfahren Sie auch unter: http://www.bvss.de/mitmachen

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast