Erfahrungsaustausch der Tschechischen Stotterer Selbsthilfe

Seminare, Selbsthilfegruppen, Medien, Öffentlichkeitsarbeit.
Bitte beachtet auch die folgenden Seiten: Seminare und Selbsthilfegruppen
Antworten
blanka

Erfahrungsaustausch der Tschechischen Stotterer Selbsthilfe

Beitrag von blanka » 9. November 2007 17:23

Am Wochenende vom 8. und 9.12. treffen sich die tschechischen und slowakischen Stotterer von BALBUS in Prag. Wie schon bei den letzten Treffen in Brno, bei Brno und in Ostrava und auch in Prag gehören ausgiebiges Essen, ein Kulturprogramm und natürlich ein Kneipenbesuch dazu. Eine Übernachtungsgelegenheit kann privat organisiert werden.

Infos per PN. Sobald die Orte und das Programm festgeklopft sind, folgt eine detailliertere öffentliche Bekanntmachung.

Auch Gäste ohne Tschechisch-Kenntnisse herzlich willkommen!

Edit - Das Programm steht (ich habs nur grad nicht parat, schreibe aus einem Internetcafe) - mittags gehts los mit Treffen zum Lunch, spätnachmittags nach ausreichend getankter Frischluft dann zwei Filme mit anschließender Diskussion: einen Kurzfilm über einen stotternden Abiturienten und "A Fish called Wanda" (OmU), anschließend Ausklang mit Cesky Diner und Pivo.

blanka

Beitrag von blanka » 9. Dezember 2007 16:50

So, der diesjährige Weihnachtstreff der Cesky Stottis ist vorbei - wir trafen uns in einem Restaurant in Dejivice, der Spaziergang ist wegen anhaltender Plauderei ausgefallen, es waren 10 Leute da, davon 6 aus Prag, eine Logopädin und Stottis aus Brno, Louny und *Ort leider vergessen*. Nach dem Essen guckten wir den niederländischen Kurzfilm "To Speak" und mangels tschechischer Untertitel (ein technischer Defekt) nicht etwa "A Fish called Wanda", sondern "Cesky Sen" (ganz ohne Stottis, aber dafür ganz tschechisch) und ließen den Abend bei Pizza und Wein ausklingen. Eine der Hauptstützen der cesky balbutiky, Hana, konnte wegen Krankenhausaufenthalts leider nicht dabei sein, wurde aber selbstverständlich noch per abendlichen Anruf in die Runde einbezogen.

Wer mehr über Stottern in Tschechien wissen will und Kontakt sucht, findet ihn bei Balbus o.s. (das tschechische Pendant für e.V.) oder per PN.

Benutzeravatar
Michael13
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 726
Registriert: 7. November 2006 03:19
Ort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael13 » 11. Dezember 2007 10:11

Hallo Blanka,

danke für deine Infos ... leider konnte ich ja nicht dabei sein, da wir nur dieses Wochenende einen Kurzfilm schneiden konnten (Teil 1 findet mensch hier http://youtube.com/watch?v=PBUqc2NtW_I, Teil 2 folgt demnächst).
"Cesky Sen" wollte ich auch immer schon mal sehen. War das nicht der wo in Prag eine riesige PR-Aktion gestartet wurde, die einen Supermarkt (naja, in CR heißt's ja meist Hypermarkt :)) anwarb, den es gar nicht gab?

So weit, so gut ... Micha.
Zuletzt geändert von Michael13 am 12. Dezember 2007 15:13, insgesamt 1-mal geändert.

blanka

Beitrag von blanka » 11. Dezember 2007 12:20

Wir machen noch ein kleines Prager Treffen vor Weihnachten mit Stargast aus Belgien - Jan aus Ghent wird da sein - vielleicht schaffst Du s dahin? Dann können wir gern nochmal Cesky Sen gucken :wink: (ja, ist genau das!)

blanka

Beitrag von blanka » 21. Dezember 2007 22:22

Das Treffen ist morgen, 14h im Cafe Radost FX, nähe IP Pavlova.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast