Van-Riper-Ehemaligentreffen, 17./18.-20. März 2016

Seminare, Selbsthilfegruppen, Medien, Öffentlichkeitsarbeit.
Bitte beachtet auch die folgenden Seiten: Seminare und Selbsthilfegruppen
Antworten
Benutzeravatar
Frankie
präsent
präsent
Beiträge: 193
Registriert: 13. Oktober 2006 10:10
Ort: Rhein-Main
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Van-Riper-Ehemaligentreffen, 17./18.-20. März 2016

Beitrag von Frankie » 8. November 2015 18:44

Einladung zum 17. Ehemaligen-Treffen für Absolventen einer Van-Riper-Therapie oder einer verwandten Therapie nach dem Modifikationsansatz

Die Stotterer-Selbsthilfegruppe Offenbach (in Zusammenarbeit mit dem Landesverband Hessen der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe) lädt zum 17. Van-Riper-Ehemaligentreffen ein. Wie immer ist das Treffen für Menschen vorgesehen, die an einer Van-Riper-Therapie oder einer verwandten Therapie nach dem Modifikationsansatz teilgenommen haben. Aber auch auf diesem Gebiet tätige Therapeuten sind gerne gesehen. Im schönen und gemütlichen Feriendorf Hübingen im Westerwald haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, aktiv Techniken aufzufrischen, Erfahrungen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, alte Kontakte zu pflegen und (ganz wichtig!) dabei Spaß zu haben.

Die Organisatoren, die das Treffen bereits seit über 10 Jahren organisieren, freuen sich besonders, dieses Jahr Unterstützung durch zwei junge Leute zu bekommen. Steffi und Jönne werden sich besonders um die inhaltliche Ausrichtung des Treffens kümmern.

Das Treffen findet von Freitag, den 18.03.2016, bis Sonntag, den 20.03.2016 statt. Wahlweise ist auch bereits die Anreise am Donnerstag möglich.

Weitere Informationen und die Seite zur Online-Anmeldung findest Du hier: http://www.vanripertreff.de

Warte nicht zu lange mit der Anmeldung, die Zahl der Plätze ist begrenzt. Bis zum 24.12.2015 gilt ein Frühbucherpreis, der Anmeldeschluss ist der 24.01.2016.

Wenn Du noch andere Leute kennst, die diese Ankündigung nicht erhalten haben, aber an dem Treffen Interesse haben könnten, weise sie bitte darauf hin.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast