Antidiskriminierungsstelle des Bundes - AGG

Austausch speziell zum Thema Ausbildung und Beruf. Für eine professionelle Beratung wende Dich bitte an die Fachberatung
Antworten
Benutzeravatar
Jaspis
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: 27. August 2007 22:04
PLZ: 65xxx
Ort: Hessen
BVSS-Mitglied: ja

Antidiskriminierungsstelle des Bundes - AGG

Beitrag von Jaspis » 18. August 2010 13:31

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS)

Hallo Ihr,
in der Fachberatung war das Thema - Ablehung einer Bewerbung vermutlich auch wegen Stottern - gerade wieder aktuell und heute fand ich in einem Zeitungsartikel (FR 18.08.2010) den Hinweis auf die Antidiskriminierungstelle des Bundes, die mit Inkrafttreten des AGGs ihren Dienst aufnahm und unter www.antidiskriminierungsstelle.de ausführlich über das AGG informiert und bei Diskriminierung konkret berät.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) wird im Arbeits- und im Zivilrecht angewendet. Nicht anwendbar ist das AGG auf familien- und erbrechtliche Schuldverhältnisse.

In folgenden Bereichen soll das AGG vor Diskriminierung schützen.

* Arbeit (z.B. Bewerbung, Beförderung, berufliche Tätigkeit u.a.)
* Private Versicherungen (z.B. Haftpflicht, private Krankenversicherung u.a., nicht aber gesetzliche Sozialversicherung)
* Mietverträge über Wohnraum
* Alltag, Freizeit (z.B. Diskothek, Restaurant, Fitnessclub, Kino, Sauna, Reise u.a.)
* Behörden oder Ämter

Mehr Infos zum AGG bzgl. Stottern im Beruf hatte ich hier (s.u.) schon mal verfasst.

Es ist sicher nicht leicht, das AGG tatsächlich in der Praxis auch durchzusetzen. Aber zu wissen, dass es dieses Gesetz gibt und man mit der Antidiskriminierungsstelle direkt und persönlich in Kontakt treten kann, gibt doch auch schon eine gewisse Sicherheit. Wie empfindet Ihr das?

Ein Vorschlag noch an die Moderatoren: Wie wäre es mit eigenen Rubriken "Stottern und Beruf"? Analog zur Rubrik "Stottern und Schule"...

Gruß, Jaspis!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste