Fragen/Problembehandlung zu best. Funktionen des Forums

Registrierungsprobleme, sonstige Fragen und Probleme
Benutzeravatar
Ralf_D.
Der Dude
Der Dude
Beiträge: 388
Registriert: 11. August 2006 15:28
Ort: Bochum

Fragen/Problembehandlung zu best. Funktionen des Forums

Beitrag von Ralf_D. » 3. Oktober 2006 18:15

Hallo!

Habt ihr Fragen zur Benutzung des Forums? Enstehen Probleme bei div. Funktionen wie:
- Mitgliederliste
- Benutzergruppen
- Profilerstellung
- Probleme bei der Registrierung/Aktivierung
- "Avatar" (Bild) ins Profil einfügen
- Einloggen/Ausloggen (autom. Einloggen)
- Einstellen von "links"
- "Editieren" der Beiträge (fett, kursiv,...)
- Erstellung einer Umfrage

usw., usw.....

Dann habt ihr hier die Möglichkeit, darüber zu diskutieren und Euch gegenseitig Fragen zu stellen/zu beantworten, frei nach dem Motto:
"user helfen usern". Nur Mut! :wink:

Gruß
Ralf
Zuletzt geändert von Ralf_D. am 17. Oktober 2006 10:46, insgesamt 4-mal geändert.
We are Motörhead und we play Rock n' Roll!

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Ich kanns nicht lassen .... "Umfrage"

Beitrag von Ernst-Martin » 4. Oktober 2006 05:47

von den Eltern durchzuführen`

Lieber Ralf, Du "hilfreicher Moderator",
:lol:
1)
Schön, daß man Dich mit Problemen konfrontieren darf - gehaltserhöhungs-verdächtig!
Dies gibt mir den Mut, .....

2)
Eltern suchen einen Therapeuten und wählen einen aus ihrer näheren Umgebung aus - sie möchten gerne wissen, wie er sich Kindern gegenüber verhält - jedes Kind ist dazu noch verschieden veranlagt.

Wäre es nicht nicht hilfreich, wenn jene Eltern zu einer Umfrage bei uns aufrufen könnten (erstmal mit Deiner Hilfe), welche subjektiven Erfahrungen andere mit dem ausgewählten Therapeuten gemacht haben?
:roll:
3) Hat Zeit (wahrscheinlich müßten dazu sämtliche Therapeuten im forum aufgelistet sein, um eine Art "Lebenslauf" durch Mitglieder-Meinungen zu erstellen - eine rechtliche Sache, weil der Therapeut zu Mitglieder-Meinungen über ihn zu schweigen hat, sonst wärs ja "Zeugen-Beeinflussung").

Wie machen es denn die anderen Foren und hast Du zufällig Kontakt zu bay. Anderweitig-Behinderten-Verbänden mit foren?

Vielen Dank im voraus!
:wink:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

4 Beiträge im Postausgang?

Beitrag von Ernst-Martin » 9. Oktober 2006 14:33

Lieber Ralf,

überraschenderweise finde ich 4 Beiträge in meinem Postausgang; wozu brauche ich diesen "Postausgang" eigentlich und wie kann ich erkennen, ob die Beiträge weggesendet worden sind oder nicht?

Vielen Dank im voraus.

Bei meinem Outlock-eMail-Programm ist dies ein einziges Ärgernis!

Edit by Mod: Außer dem "lieben Ralf" können Dir bestimmt noch 66 andere user bei diesem Problem weiterhelfen, da bin ich mir sicher ;o)
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Stotterbegabter
präsent
präsent
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2006 22:04
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
BVSS-Mitglied: nein

Postausgang usw.

Beitrag von Stotterbegabter » 9. Oktober 2006 15:40

Hallo Ernst-Martin,

wenn du Nachrichten versendest dann landen sie erstmal in deinem "Postausgang", solange der Empfänger nicht online und im Forum eingeloggt ist. Wenn der Empfänger online und eingeloggt ist, dann wird die Nachricht an ihn gesendet und die Nachricht wird bei dir automatisch in den Ordner "Gesendet" verschoben. Wenn die Nachricht in dem Ordner ist, wurde sie dem Empfänger zugestellt.

Nun bin ich mir nicht sicher, ob die Nachrichten nur dann verschickt werden wenn der Absender auch online und eingeloggt ist. Das musst du denn einfach mal ausprobieren.

viele Grüße

Stotterbegabter
Stottern fällt auf. Lasst uns auffallen!

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

mein Postausgang bei pn's

Beitrag von Ernst-Martin » 10. Oktober 2006 02:03

Stotterbegabter hat geschrieben:Hallo Ernst-Martin,

wenn du Nachrichten versendest dann landen sie erstmal in deinem "Postausgang", solange der Empfänger nicht online und im Forum eingeloggt ist. Wenn der Empfänger online und eingeloggt ist, dann wird die Nachricht an ihn gesendet und die Nachricht wird bei dir automatisch in den Ordner "Gesendet" verschoben. Wenn die Nachricht in dem Ordner ist, wurde sie dem Empfänger zugestellt.

Nun bin ich mir nicht sicher, ob die Nachrichten nur dann verschickt werden wenn der Absender auch online und eingeloggt ist. Das musst du denn einfach mal ausprobieren.

viele Grüße

Stotterbegabter
Lieber Jens,
vielen Dank, daß Du mir so rasch geantwortet hast - mit hat dies schon gefallen!
:lol:
Wenn Du mir noch so einen guten Tipp geben kannst, schlage ich Dich für eine Gehaltserhöhung vor!

1)
bisher hat mich der Postausgang nie geärgert. Und nun seit einigen Tagen ... und nur bei den pn's gehts nicht (bei "antworten" läuft es sogar sekundenschnell)

2)
ich wurde beruhigt, daß die Beiträge im Postausgang nur zeitlich begrenzt im Postausgang liegen ..
schön, ich habe nun vermutet, daß der Speicher bei freenet.de gerade voll ist und ich deshalb bis 0.00 Uhr warten muß ... nun warte ich aber bereits seit 5. Oktober 06.

3)
In der Zwischenzeit habe ich den Beitrag aus dem Postausgang nochmals aufgerufen - 1 Wort mit "edit" geändert - und nochmals weggeschickt.
Es kam auch die Bestätigung des neuen Wegschickens - und ruht er wieder im Posteingang seit ca. 20.00 Uhr.

4)
Du vermutest, daß es davon abhängig ist, ob der Empfänger online ist?
Warum geht es dann mit den eMails aus dem gleichen forum einwandfrei?

5)
Bei den "normalen" eMails außerhalb des forums trat gleichzeitig eine ähnliche Störung auf:
Die gesendete eMail landet auch im Postausgang, solange bis ich sie wieder aufrufe - lösche den Empfänger und tippe ihn nochmals ein - und es funktioniert wieder.
Dies zeige ich am Wochenende einem Spezialisten, der mir "das große window" mit dem Outlock installiert hat.

Hinweis:
Ärgerlich ist auch, daß ich mich von Anfang an mindestens 2x einloggen muß bis ich "logout" sehe. Aber es funktioniert,

Ich werde nun weiter herum probieren - aber wenn Du eine zündende Idee hast ...
:wink:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Beitrag von Ernst-Martin » 10. Oktober 2006 07:32

Ich wollte unter Stottern allgemein unserer Isabell, Beitrag Nr. 155, über "Zitat" antworten mit folgendem Text:
bisher mußte ich nie noch vorher "antworten" drücken;
bei diesem Beitrag an Dich habe ich es versucht, lieber Ralf, Du Moderator (hast du eigentlich bisher geglaubt in phantasiere?)


transit hat geschrieben:Auch Dich möchte ich gerne verstehen.

Ich grüße Dich und wünsche Dir eine eine Gute Nacht

Guten Morgen, liebe Isabel ..... auch Du bist mir ein Rätsel;
:lol:
was hat Dich eigentlich dazu inspiriert, "transit" als Tarnnamen zu wählen?
8)
Du findest mich in der Mitglieder-Liste in Nr. 14; ich bin schon etwas länger hier im forum.

Mich interesssieren zuerst einmal Ralfs "Selbstlaute" ... wenn auch Du Erfahrungen damit gemacht hast .... bitte schön ... ich habe noch nie eine Therapie mitgemacht.

Alles Gute und laß wieder einmal etwas von Dir hören ...

:(
für das Moderatoren-Team:
Nun erscheint bei mir geisterhaft, die Sicherheitsfrage, weil ich angeblich als Gast schreibe - obwohl ich mich als Benutzer mit "Ernst-Martin Schneider" diesmal noch zusätzlich eingetragen habe.
Ich bin nun neugierig - was geschieht.

Es kam die nächste Sicherheitsfrage, obwohl ich meine, die 1. Frage richtig beantwortet zu haben: es waren Zahlen
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Jens hat geschrieben

Beitrag von Ernst-Martin » 10. Oktober 2006 12:25

Danke, lieber Jens,
für Deine rasche Antwort.
:lol:
Mein "Gastspiel" mit "Transit" scheint Zufall gewesen zu sein;
denn als ich Dir jetzt geantwortet habe, erschien sogleich Benutzername:
"Du mit Deiner Begabung".
8)

Mein Postausgang leert sich nicht mehr - nun habe ich es mit "antworten" probiert unter Support.
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von Andreas » 10. Oktober 2006 18:50

Hallo Ernst-Martin,
Ernst-Martin Schneider hat geschrieben:für das Moderatoren-Team:
Nun erscheint bei mir geisterhaft, die Sicherheitsfrage, weil ich angeblich als Gast schreibe - obwohl ich mich als Benutzer mit "Ernst-Martin Schneider" diesmal noch zusätzlich eingetragen habe.
Ich bin nun neugierig - was geschieht.

Es kam die nächste Sicherheitsfrage, obwohl ich meine, die 1. Frage richtig beantwortet zu haben: es waren Zahlen
Wenn die Sicherheitsfrage erscheint, bist Du definitiv nicht eingeloggt. Es kann passieren, dass Du automatisch ausgeloggt wirst, wenn Du eine längere Zeit nichts im Forum machst. Dann einfach wieder einloggen ;-)

Wenn Du eingeloggt bist, hast Du übrigens keine Möglichkeit, Deinen Benutzernamen beim Verfassen eines Beitrags anzugeben - auch daran siehst Du, ob Du eingeloggt bist...

Ist jetzt mit dem Postausgang alles klar? Wenn sich dort Nachrichten befinden, bedeutet dies, dass der Empfänger Deine Nachricht noch nicht gelesen hat.

Es hat übrigens nichts damit zu tun, ob der Empfänger online ist oder nicht. Die Nachrichten werden sofort versandt, der Empfänger wird evtl. per eMail darüber benachrichtigt, sofern er die Option aktiviert hat.
Sobald er die Nachricht gelesen hat, wird sie aus Deinem Postausgang entfernt und erscheint unter "Gesendete Nachrichten". Dabei musst Du jedoch darauf achten, dass hier der Speicher nicht unbegrenzt ist. Wenn die Anzeige auf "100%" steht, können die Nachrichteten nicht gespeichert werden. In diesem Fall einfach unwichtigere ältere Nachrichten löschen ;-)

Viele Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Sortierung nach Hobby und Alter

Beitrag von Ernst-Martin » 10. Oktober 2006 20:44

Du weißt, ich kann mit einer pn nicht antworten, weil sie im Postauslauf hängen bleibt, daher ....Lieber Andreas,

vielen Dank für Deine rasche Antwort.

Nun können wir später einmal auch eine Sortierung nach
- Alter sowie nach
- Hobby
erwarten. Ich freue mich schon darauf.

Somit können sich auch "Pfadfinder-Gruppen" bilden.

Der "Glückwunsch zum Namenstag" war für die "Kleinen" angedacht;
sie sollen sich nicht allein gelassen fühlen; denn wenn ihnen kaum jemand schreibt .... ist dies deprimierend.

Ich dachte an "den Verband", dabei heißt es ja "die Vereinigung" = ich werde mir Mühe geben.

Alles Gute und weiterhin die besten Ideen!
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Stotterbegabter
präsent
präsent
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2006 22:04
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
BVSS-Mitglied: nein

Support

Beitrag von Stotterbegabter » 11. Oktober 2006 00:51

Huups, ist mir das peinlich. Wenn ich nichts richtiges zu sagen habe, dann sollte ich das nächste besser den Mund halten. (Grins)

Vielen Dank an Andreas, der Licht in PN-Problematik gebracht hat.

viele Grüße


Stotterbegabter, Jens (Stottern kann ich aber! Wirklich!)
Stottern fällt auf. Lasst uns auffallen!

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Re: Support

Beitrag von Andreas » 11. Oktober 2006 10:45

Hallo Jens,
Stotterbegabter hat geschrieben:Huups, ist mir das peinlich. Wenn ich nichts richtiges zu sagen habe, dann sollte ich das nächste besser den Mund halten. (Grins)
Kein Problem, Du hast doch nichts falsches gesagt ;-) Lieber eine Antwort zu viel als zu wenig ;-)

Grüße

Andreas

heidi
entdeckend
entdeckend
Beiträge: 5
Registriert: 5. Oktober 2006 18:47
PLZ: 74915
Ort: Waibstadt

Hilfe beim benutzten des Forums

Beitrag von heidi » 9. Januar 2007 15:26

Irgendwie klappt das nicht mit dem einloggen.Habe zwar von euch ein Passwort bekommen, aber wenn ich mich einloggen will um eine priv. Nachricht zu lesen funktioniert das nicht. Es kommt immer die Meldung, dass das Passwort oder der Benutzername nicht richtig ist??????
Keine Ahnung!!
Könnt ihr mir helfen?
Viele Grüße
Heidi Beck

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von Andreas » 9. Januar 2007 16:28

Hallo Heidi,

hast Du vielleicht Deinen Benutzernamen vergessen bzw. einen falschen eingegeben? Falls ja, brauche ich Deine Mail-Adresse, um den Benutzernamen zu ermitteln.

Ansonsten klicke einfach auf "Passwort vergessen" und lass Dir ein neues Passwort zuschicken.

Viele Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

das schwierige Einloggen ...

Beitrag von Ernst-Martin » 10. Januar 2007 16:14

Liebe Heidi,

leider komme ich erst heute dazu, Dir zu antworten - ich wollte Dich nicht warten lassen!
:cry:
Andreas, unser Administrator und Schöpfer dieses schönen forums (es funktioniert mindestens 1 Klasse besser als ein anderes - kostenpflichtiges - forum. Andys Mühe sei Dank!) ist unschuldig!
:lol:
In meinem Fall (ich bin einem Moderator hartnäckig auf die Nerven gegangen ...) war es mein Laptop - aber darauf muß man erst einmal kommen:

Liebe Heidi,
:lol:
bei mir war es einfach nicht möglich, mich einzuloggen.
Deshalb gleich ein Tipp:

Du bist e i n - geloggt, wenn Du im roten Feld rechts oben "Logout" siehst!
Solange mußt Du Dich einloggen ... 5 x - 10 x bei mir anfangs.

Heute nur noch stets 2mal und das automatische Einloggen (Du weißt schon, das Häkchen nach dem Paßwort) geht auch heute nur bis zum 2. Male (am 3. Male muß ich mich wieder frisch einloggen - aber es ist der Mühe wert- dieses schöne forum).

Bei mir liegt es an dem Laptop.
Ich habe das Einloggen am Anfang vor lauter Zorn einmal mit dem nagelneuen Laptop meines Nachbarn versucht.
Alles ging einwandfrei - auch das automatische Einloggen auf Dauer!

Versuche es bitte mal, bevor Du Dich immer herum-fuchsen lassen mußt.
Einfach über Deinen Nachbar hier neu anmelden, eMail und Paßwort bekommen und los gehts.

... und solltest Du dann auf den (lobenswerten) Gedanken kommen, Dir ein nagelneues hochwertiges satelliten-gestütztes (centrino) Laptop genehmigen, dann achte bitte gleich darauf, ob Du auch einwandfrei "scannen" kannst - geht bei mir auch nur über 3 Ecken!

Viel Spaß und laß wieder einmal etwas von Dir hören - wie es bei Dir geklappt hat - neugierig bin ich zwar nicht .... aber interessieren würde es mich doch ...
:oops:
Bis bald
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

... das Einloggen klappt nicht auf Anhieb ...

Beitrag von Ernst-Martin » 10. Januar 2007 18:21

Liebe Heidi (mit dem leicht auszusprechenden und bedeutungsvollen Vornamen),
:lol:
es gibt auch noch eine 3. Möglichkeit:

Sollten auf Deinem Laptop mehrere Benutzer angemeldet sein, wäre es auch möglich, daß Die Programmierung Deines Benutzerkontos nicht vollständig übertragen wurde - einfach das Benutzerkonto schließen und nochmals programmieren oder hilfsweise über ein anderes Konto ins Internet gehen.
8)
Vi :wink: el Vergnügen und ich freue mich schon auf Deine nächste Nachricht.
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast