Jabber?

Registrierungsprobleme, sonstige Fragen und Probleme

Nutzt du Jabber zum Chatten?

Du kannst eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

nescio
entdeckend
entdeckend
Beiträge: 12
Registriert: 4. Dezember 2006 14:26

Jabber?

Beitrag von nescio » 4. Dezember 2006 14:38

Hallo,

ich wüßte gern, wieso im Profil ausgerechnet Jabber bei den Chatdiensten fehlt. Ist das so unpopulär, oder wollt ihr bewußt kommerzielle Chatsysteme unterstützen? :wink: Genügend Interessenten vorausgesetzt, könnte man vielleicht sogar einen kleinen Server für die bvss anschaffen, das würde auch nicht allzuviel kosten, oder?

Beste Grüße
nescio

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Re: Jabber?

Beitrag von Andreas » 4. Dezember 2006 17:35

Hallo nescio,
nescio hat geschrieben:ich wüßte gern, wieso im Profil ausgerechnet Jabber bei den Chatdiensten fehlt. Ist das so unpopulär, oder wollt ihr bewußt kommerzielle Chatsysteme unterstützen? :wink: Genügend Interessenten vorausgesetzt, könnte man vielleicht sogar einen kleinen Server für die bvss anschaffen, das würde auch nicht allzuviel kosten, oder?
ganz einfach: Jabber gehört nicht zum Standardumfang dieser Foren-Software. Ich habe die Software lediglich um Skype ergänzt, da dies ja schon recht populär ist, was ich von Jabber eigentlich nicht behaupten würde ;-) Ich kenne wirklich keinen, der dies nutzt...

Klär' uns doch mal auf, wo ist der große Vorteil von Jabber? ;-)

Viele Grüße

Andreas

Gast

Beitrag von Gast » 4. Dezember 2006 17:52

Der (große) Vorteil besteht darin, daß das Netz frei ist und es keine AGB gibt, in denen (wie z. B. bei ICQ) steht, daß der Chat quasi zum geistigen Eigentum von ICQ wird, inklusive Weiterleitungs- und Veröffentlichungsrecht. Auch wenn das vielleicht höchst selten passiert, finde ich das doch einen reichlich großen Eingriff in meine Privatsphäre. Darum nutze ich Jabber, und finde es ein wenig schade, daß das nicht weiter verbreitet ist. Dabei ist der Aufwand sogar noch geringer als bei anderen Chatdiensten, du kannst dich direkt mit dem IM am Server anmelden, ohne irgendwelche Registrierungsformulare ausfüllen zu müssen. Und große Server bieten auch Gatewayserver zu den Standarddiensten wie ICQ oder yahoo (wenn man denn nicht darauf verzichten kann). Außerdem braucht man keine proprietäre Software und kann seine Chats sogar mit PGP verschlüsseln. Also eine rundum feine Sache, die zu empfehlen ist. http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber

nescio
entdeckend
entdeckend
Beiträge: 12
Registriert: 4. Dezember 2006 14:26

Beitrag von nescio » 4. Dezember 2006 18:01

Hoppla, jetzt hatte ich glatt vergessen, mich anzumelden, man kann aber hoffentlich auch so erkennen, daß der obige Beitrag von mir ist. Was sich noch anfügen ließe: Man muß mit Jabber vielleicht auf die schönen bunten Bussibildchen und Schmatzgeräusche der ICQ- Software verzichten, aber das kann man im Ernstfall vielleicht in Kauf nehmen. :wink:

Hier finden sich die Server und da und dort sehr anständige Clients.

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von Andreas » 1. Januar 2007 15:02

Hi Nescio,

ich habe jetzt mal ein paar Wochen gewartet...
Sieht wohl so aus, als wärest Du wirklich der Einzige, der Jabber nutzen würde ;-) Von daher lohnt es sich nicht, für Jabber ein Extra-Feld im Profil aufzunehmen... Sorry ;-)

Grüße

Andreas

nescio
entdeckend
entdeckend
Beiträge: 12
Registriert: 4. Dezember 2006 14:26

Beitrag von nescio » 1. Januar 2007 17:07

Andreas hat geschrieben:Ich habe jetzt mal ein paar Wochen gewartet...
Sieht wohl so aus, als wärest Du wirklich der Einzige, der Jabber nutzen würde ;-) Von daher lohnt es sich nicht, für Jabber ein Extra-Feld im Profil aufzunehmen... Sorry ;-)
Das ist schade, aber bei drei Umfrageteilnehmern und hier im Forum ist das wohl auch keine Überraschung. :roll: Dennoch rate ich dem einen oder anderen, es mal zu probieren, ich nutze jedenfalls nur noch Jabber, und habe auch schon einige Freunde erfolgreich davon überzeugt. Wenn ihr mehr dazu wissen wollt, könnt ihr auch mal hier reinhören.

Neujahrsgrüße!
nescio
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." - Albert Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast