PN haengen fest...

Registrierungsprobleme, sonstige Fragen und Probleme
Norbert

PN haengen fest...

Beitrag von Norbert » 29. Juni 2007 00:07

Ich versuche auf eine PN zu antworten - habe gerade gemerkt, dass die Nachricht wieder einmal im Postausgang haengt, ohne rauszugehen, und zwar schon viele Stunden. Was mache ich verkehrt?

Gruss

Norbert

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Re: PN haengen fest...

Beitrag von Andreas » 29. Juni 2007 00:13

Norbert hat geschrieben:Ich versuche auf eine PN zu antworten - habe gerade gemerkt, dass die Nachricht wieder einmal im Postausgang haengt, ohne rauszugehen, und zwar schon viele Stunden. Was mache ich verkehrt?
Immer wieder eine schöne Frage, schau doch mal hier:
http://forum.bvss.de/viewtopic.php?p=2215#2215
;-)

Grüße

Andreas

Norbert

Re: PN haengen fest...

Beitrag von Norbert » 29. Juni 2007 00:16

Andreas hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Ich versuche auf eine PN zu antworten - habe gerade gemerkt, dass die Nachricht wieder einmal im Postausgang haengt, ohne rauszugehen, und zwar schon viele Stunden. Was mache ich verkehrt?
Immer wieder eine schöne Frage, schau doch mal hier:
http://forum.bvss.de/viewtopic.php?p=2215#2215
;-)

Grüße

Andreas
Danke - ich hatte vorher durch's Forum geschaut aber "Messages und Chat" schien mir im Hinblick auf meine Frage nicht so relativ relevant! Schoenen Dank fuer die schnelle Antwort.

N.

Erwin
deaktivierter User
Beiträge: 423
Registriert: 4. Oktober 2006 23:16

vielen dank

Beitrag von Erwin » 29. Juni 2007 14:32

vielen dank norbert,

wenn ich dann so weit bin melde ich mich..wieder. wer einen stotterer beim wort nimmt ist ein sadist. wer seinen freund umarmt macht ihn bewegungsunfähig. danke für die wahnung.

ich werde trotzdem sehr fleissig üben, das englische. vielleicht kann ich#s ja mal dringend brauchen.

bis dahin...........

gruß aus hessen

erwin

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

gelesen oder gelöscht?

Beitrag von Ernst-Martin » 26. August 2007 20:32

Ich habe früher hier geschrieben, daß die pn's aus dem Postausgang in die "gesendeten" wandern,
so bald der Empfänger sie geöffnet hat.

Stimmt nicht ganz.
Dieses Wandern bestätigt lediglich, daß der Empfänger die pn angeklickt hat.
Er hat so genauso gut damit ungelesen löschen können.

Ich hab es ausprobiert - also keine falschen Hoffnungen machen!
:lol:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Lämmchen
Ehren-Lämmchen
Ehren-Lämmchen
Beiträge: 223
Registriert: 26. November 2006 23:22
PLZ: 1234567

Beitrag von Lämmchen » 26. August 2007 20:47

Einfach nur mal so meine Meinung:

Hihi, Ernst-Martin. Nein, am besten gar keine Hoffnungen machen.
Manchmal ist es besser man weiß nicht so viel.

Im Prinzip ist es egal ob jemand die Nachricht gelesen hat oder nicht. Denn wenn man sieht, ob die Nachricht geöffnet, gelesen oder dergleichen wurde, dann denkt man schon: Huch, jetzt krieg ich bestimmt gleich ne Antwort.
Und dann kriegt man aber keine Antwort. Und wartet womöglich und und und
Und dann fragt man sich womöglich warum man keine Antwort kriegt usw.
Nun gut ich hör auf rumzuspinnen. Aber möglich ist ja alles im Leben.

Ich versuche immer so schnell es geht auf eine PN zu antworten. Aber einfach nur, weil das meine Art ist. Damit ichs nicht vergess.
Aber mir ist es auch schon passiert, dass ich nicht geantwortet hab. Wenn jetzt jemand aber sehr viel Wert darauf legt von mir ne Antwort zu bekommen, und sieht, dass ich seine Nachricht aber schon geöffnet hab dann denken die womöglich: Die antwortet mir sonst immer, nur diesmal nicht, dann denken die alles mögliche. Da können sich ja Neurosen bilden.

Vielleicht geht das auch schon wieder zu weit. Ich unterstell jetzt niemandem etwas: Außerdem bin ich ja auch gar nicht so wichtig. Das war nur ein Beispiel, mit dem ich sagen wollte, dass es doch plumpsegal ist, ob man sieht, ob die andere Person das gelesen oder geöffnet oder gelöscht oder sonst was hat.

Grüßle Claudia

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste