Neues Moderatorenteam

Archiv und ältere Bekanntmachungen rund ums Forum
Antworten
Benutzeravatar
Heiko Bräuer
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 711
Registriert: 11. August 2006 13:04
PLZ: 835
Ort: Südostbayern
BVSS-Mitglied: ja

Neues Moderatorenteam

Beitrag von Heiko Bräuer » 9. April 2015 17:04

Hallo an alle,

Wie sicher schon einige bemerkt haben gibt es seit 2Wochen die Bemühung ein neues und funktionierendes Moderatorenteam zu bilden.
Dies ist nun geschehen und ab Morgen werden Torsten und PetraS mich als Moderator hier im Forum unterstützen und die bisherigen Moderatoren Tarantandy und djub ablösen. In der Fachberatung, dem BVSS-Internen Forum und im Unterforum "Die Insel" bleibt alles wie gehabt.

Wir hoffen, dass mit dem neuen Moderationsteam wieder mehr Ordnung hier im Forum einkehrt und die bestehenden / angestauten "Probleme" gelöst werden können.

Natürlich werden sich die neuen Moderatoren in diesem Thread auch kurz denen vorstellen, welche Sie noch nicht kennen.

Viele Grüße von Andreas, Heiko und den neuen Moderatoren

Benutzeravatar
T_homas
kompetent
kompetent
Beiträge: 269
Registriert: 9. Januar 2010 20:12
BVSS-Mitglied: nein

Re: Neues Moderatorenteam

Beitrag von T_homas » 9. April 2015 19:27

Gutes Gelingen. :)
„Das Leben ist wie ein Fluss! Mal schnell, mal langsam, mal klar, mal dreckig, mal niedrig, mal hoch, immer in Bewegung und jeden Moment anders!“ Quelle: -asiatische Weisheit-

Benutzeravatar
PetraS
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1114
Registriert: 9. November 2013 19:45
Ort: Wesseling (Nähe Köln)
BVSS-Mitglied: ja

Re: Neues Moderatorenteam

Beitrag von PetraS » 10. April 2015 21:05

Hallo liebe Leute,

Heiko hat ja bereits angekündigt, dass sich die neuen Moderatoren kurz vorstellen werden. Ich will damit nun den Anfang machen.
Ich lese hier seit Ende 2013 regelmäßig mit und halte das Forum für ein wichtiges Medium, über das Thema Stottern öffentlich aus der Sicht von Betroffenen aufzuklären und zu diskutieren. Besonders wertvoll erscheint mir die Möglichkeit, hier persönlich Erlebtes, über das man sonst mit kaum jemandem sprechen kann, zu teilen und Antworten und Tipps anderer, die genau verstehen, wovon man redet, zu erhalten.
Hiervon profitieren nicht allein die Diskussionsteilnehmer persönlich, sondern ebenso Therapeuten, Eltern betroffener Kinder sowie alle anderen Menschen, die aus egal welchem Grund etwas mehr über das Thema Stottern wissen möchten.

Mir ist sehr daran gelegen, dass hier nicht im Zuge der Anonymität von Nicknames Diskussionen aus den Fugen geraten, und ich möchte mit dafür Sorge tragen, dass es möglich ist, sehr wohl kontrovers zu diskutieren, dabei jedoch einander mit dem nötigen Respekt zu begegnen; egal wie sehr die Standpunkte und Meinungen auseinandergehen. Wir (und ich benutze hier bewusst dieses die gesamte Community einschließende Wort) dürfen dabei nicht aus den Augen verlieren, dass das Thema Stottern für viele von uns mit vielen Kränkungen verbunden ist oder war, und es wird viele unter uns geben, die sich vom Stottern eingeschränkt und in ihren wahren Fähigkeiten unterschätzt fühlen; Leute, die resigniert haben und hier vielleicht auf Tipps und Solidarität hoffen, ebenso wie es Leute gibt, die mit und trotz Stottern eine glänzende Karriere hingelegt haben. Es gibt junge Leute, die viel Mut aufbringen müssen, ihre Zukunftsängste offen zur Sprache zu bringen und Ratschläge von den Anderen erhoffen, ebenso wie es solche gibt, die sich über Therapiemethoden und -erfahrungen austauschen möchten.

Ein Forum von Stotternden für Stotternde sollte tolerant genug sein, all diesen unterschiedlichen Erwartungen eine Plattform zu bieten und jede noch so sensible Frage bezüglich des Themas Stottern mit Empathie zu behandeln und zu beantworten.

Mein Wunsch wäre, dass es dieser Moderation gar nicht bedürfte, sondern dass die User von sich aus die nötige Diskussionskultur mitbrächten. Da dies vermutlich jedoch Wunschdenken ist, hoffe ich mit Heiko und Torsten ein starkes Team zu bilden, das die Moderation effektiv führen kann.

Und was meine Person angeht; ich denke nicht, dass ich mich den "alten Hasen" hier vorzustellen brauche, da ich in letzter Zeit häufig mitdiskutiert habe und daher sowohl mein persönlicher Hintergrund, als auch mein Duktus bekannt sein dürften.
Wer noch einmal mehr zu meinem Werdegang bzw. meinem jüngsten Erkenntnisstand wissen möchte, kann den von mir gestern geschriebenen Beitrag http://forum.bvss.de/viewtopic.php?f=1& ... =15#p25486 einfach noch mal lesen, dem ist kaum etwas hinzuzufügen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein gutes Gelingen!
Petra

transit
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 812
Registriert: 24. September 2006 01:03

Re: Neues Moderatorenteam

Beitrag von transit » 10. April 2015 21:38

Hallo :-)


den neuen Moderatoren PetraS und Torsten gratuliere ich und wünsche euch viel Freude bei der neuen Aufgabe.

Andreas herzlichen Dank für den fortwährenden Einsatz als Admin, welcher durch seine fachlichen Kenntnisse das Forum ermöglicht.

Herzlichen Dank an Tarantandy und Djub für die Tätigkeit als Moderatoren in den vergangenen Jahren.

Und mein besonderer Applaus und Respekt gilt Heiko Bräuer für die Moderation der letzten Zeit - ich wünsche weiterhin viel Erfolg.

Es ist ein guter Weg für das Forum - für die Forum-Mitglieder und alle an der Thematik Interessierten.


LG

Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Administrator
Beiträge: 237
Registriert: 1. Juli 2006 21:26
PLZ: 50968
Ort: Köln
BVSS-Mitglied: ja

Re: Neues Moderatorenteam

Beitrag von Andreas » 11. April 2015 00:30

Hallo zusammen,

der angekündigte Wechsel der Moderatoren wurde nun vollzogen. Ich bedanke mich an dieser Stelle herzlich bei den beiden "alten" Moderatoren Tarantandy und djub für ihre langjährige Tätigkeit und wünsche den beiden neuen Moderatoren PetraS und Torsten viel Spaß und ein "gutes Händchen" bei der Moderation :-)

Einen sehr großen Dank möchte ich auch Heiko Bräuer aussprechen - ich finde es echt klasse, dass du dich von Anfang an konstant für das Forum einsetzt und nun auch den Wechsel im Moderatorenteam weiterhin durch deine Expertise begleiten möchtest. Ohne dich wäre das Forum nun nicht das, was es ist! :-)

Euch allen weiterhin noch viel Spaß im Forum und viele Grüße

Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast