Anfrage zu : Ordner und Threads.

Verbesserungsvorschläge und Kritik zum Forum allgemein, zur Struktur der Foren, zur Netiquette oder auch einfach nur mal ein Lob ;-)

Möchtest du einen Themenbereich "Hobbies" - als Unter-Ordner in "Off Topic" ?

Umfrage endete am 17. August 2007 11:37

Ja.
5
45%
Nein.
6
55%
 
Abstimmungen insgesamt: 11

transit
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 812
Registriert: 24. September 2006 01:03

Anfrage zu : Ordner und Threads.

Beitrag von transit » 18. Juli 2007 11:37

Hallo, liebes Moderatorenteam, liebe Leserinnen und Leser,

was haltet ihr von einem Unter-Ordner "Hobbies" im Ordner "Off Topic".

Dort gibt es bereits Threads ("Römertopf") und einzelne Beiträge zum Thema "Hobbies" in anderen Threads.
Allerdings ist so ein thematischer Austausch, wie ich finde, schwierig, weil die Themen nicht so offensichtlich erkennbar sind.

Struktur "Unter-Ordner", um einzelne Thementhreads dort differenzieren zu können.

LG Isabel

Benutzeravatar
Ralf_D.
Der Dude
Der Dude
Beiträge: 388
Registriert: 11. August 2006 15:28
Ort: Bochum

Beitrag von Ralf_D. » 19. Juli 2007 14:13

Hallo liebe Isabel!

Wozu muss es denn zum Thema "Hobbies" einen sogen. Unterordner geben.
Mann kann doch unter offtopic einen Thread z.B. mit der Frage "Was für Hobbies habt ihr", oder ähnliches aufmachen...
Dann kommt alles, was sich mit "Hobbies" befasst, eben dort rein.

Oooooooooooooder warst Du da mit Deinen Gedanken schon weider weiter, als ich? :wink:

Gruß
Ralle
We are Motörhead und we play Rock n' Roll!

transit
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 812
Registriert: 24. September 2006 01:03

Beitrag von transit » 21. Juli 2007 09:49

Hallo Ralf,

.... Dann kommt alles, was sich mit "Hobbies" befasst, eben dort rein.
Eben .... ein Eintopf .... :lol:
Sport - Kochen - Foto - Schreiben - Werken - Auto - Häkeln -
wird dann zu :
SoFSchtäkertchentoeibrkeAuln---prenWeKoenr--
... Was vergessen ?
Und was ist dein Hobby ?
... ich habe übrigens keins .... oder doch .... dies hier .... aber da wird die Grenze zwischen Interesse,Hobby,Sucht,Vermeidungsverhalten,Wissenssuche,etc schon schwierig :lol: .

ich grüße dich
Isabel

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Re: Anfrage zu : Ordner und Threads.

Beitrag von Ernst-Martin » 21. Juli 2007 14:23

transit hat geschrieben:Hallo, liebes Moderatorenteam, liebe Leserinnen und Leser,

was haltet ihr von einem Unter-Ordner "Hobbies" im Ordner "Off Topic".

Dort gibt es bereits Threads ("Römertopf") und einzelne Beiträge zum Thema "Hobbies" in anderen Threads.
Allerdings ist so ein thematischer Austausch, wie ich finde, schwierig, weil die Themen nicht so offensichtlich erkennbar sind.

Struktur "Unter-Ordner", um einzelne Thementhreads dort differenzieren zu können.

LG Isabel
Liebe Isabel,
:lol:

Tröste Dich, dies wird kommen, sobald wir mehr Schreiber und Interessenten sind und es somit unübersichtlicher wird.

Zur Zeit können wir ja auch eigene threads dafür eröffnen z.B. waren es bei mir "Denksport-Aufgaben".
Ich bin überzeugt, daß es ist auch möglich, das 1. Hobby der anderen im Profil herauszufischen, um "Gleichgesinnte" zu ermitteln.

Ich finde Deinen Gedanken gut, weil dann auch neue Interessenten/Außenstehende nicht lange suchen müssen - wir können ja froh über jedes neue, erfreuliche Gespräch sein!
... und vielleicht findet der eine oder die andere übers Hobby den Weg zu uns!
:wink:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

transit
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 812
Registriert: 24. September 2006 01:03

Beitrag von transit » 25. Juli 2007 09:43

Hallo Joachim,

ich danke dir herzlich, aber eine Diskussion im Mod-Team ist mE gar nicht nötig - die demokratische Entscheidung ist durch die Umfrage (= Abstimmung) gut deutlich geworden. --> 2:3 = Kein UnterOrdner "Hobbies".
Laufzeit : 1 Wo / 5 Stimmabgaben / X Enthaltungen.

LG Isabel

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

der Hobby-Ordner ...

Beitrag von Ernst-Martin » 25. Juli 2007 11:24

transit hat geschrieben:Hallo Joachim,

die demokratische Entscheidung ist durch die Umfrage (= Abstimmung) gut deutlich geworden. --> 2:3 = Kein UnterOrdner "Hobbies".
Laufzeit : 1 Wo / 5 Stimmabgaben / X Enthaltungen.

LG Isabel
:lol:
Liebe Isabel,
da kannst Du mal sehen, was "demokratische" Entscheidungen "entscheiden":
5 Stimmabgaben bei ca. 300 Wählern - jene 3 Leute haben entschieden!
So erhälst Du Deinen Unterordner am St. Nimmerleins-Tag.

Die Moderatoren sollten sich gelegentlich durchaus damit befassen nach Motto: "was sein muß - muß auch durchführt werden - wenn auch erst später".

Danke für Deinen Anstoß!
:wink:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Heiko Bräuer
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 707
Registriert: 11. August 2006 13:04
PLZ: 835
Ort: Südostbayern
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von Heiko Bräuer » 25. Juli 2007 14:27

Lieber EM,
ich verstehe nicht warum wir als Moderatoren so ein Unterforum oder wie du es nennen willst eröffnen sollten. Für mich stellt sich die Sache so dar, wie sie Ralf schon erläutert hat. Eröffne doch einfach einen Thread mit dem Thema Hobbies und schreibe über deine Hobbies und ich wette es werden sich viele zu dir besinnen und auch über ihre Hobbies schreiben. :roll: Wenn du nicht der 1. sein willst, dann kann ich gern auch einen solchen Thread eröffnen und über meine Hobbies schreiben... :roll:

Benutzeravatar
Ralf_D.
Der Dude
Der Dude
Beiträge: 388
Registriert: 11. August 2006 15:28
Ort: Bochum

Beitrag von Ralf_D. » 25. Juli 2007 14:46

@Ernst-Martin:
Schön, dass DU hier bestimmst, was sein MUSS, und was nicht.... :wink:

Was haben wir denn bislang für Threads, die sich mit Hobbies befassen?. Du hast mal über Deinen Römertopf gesprochen....nun, ist das Dein Hobby?
Erwin Geier hat in div. Threads über seine "Fotografie" gesprochen.

Ich möchte Euch einen Vorschlag machen, der über das, was Heiko Bräuer vorschlägt, noch hinaus geht:

-Jeder kann unter "offtopic" eigens für sein Hobby einen Thread eröffnen. Wenn sich hier jemand über "Tischtennis" unterhalten möchte, dann könnte der Thread z.B. "Tischtennis" heißen. Wenn dann jemand das gleiche Hobby teilt, kann er darauf reagieren.
- Und so kann das mit allen anderen Hobbies, bzw. Vorlieben geschehen.
Für jedes Hobby --> ein Thread.

Daher nochmal meine Frage. Was würde es ändern, bzw. was soll übersichtlicher werden, wenn wir für die "Hobby-Threads" einen eigenen Unterordner hätten?

Lasst uns das doch erst mal ausprobieren, um zu sehen, ob wir wirklich genügend unterschiedliche Hobbies zusammenkriegen und ob das, was dann in den Threads geschrieben wird, sich auch wirklich mit DEM Thema befasst, und nicht wieder in irgendwelche Small-Talk-Arien ausartet (gell, Ernst-Martin)....
:wink: :wink:

Gruß
Ralf
We are Motörhead und we play Rock n' Roll!

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Verbesserungs-Vorschläge ...

Beitrag von Ernst-Martin » 25. Juli 2007 15:54

Ralf_D. hat geschrieben:@Ernst-Martin:
Schön, dass DU hier bestimmst, was sein MUSS, und was nicht.... :wink:
Mich freut es, daß Du dies auch so siehst!
:lol:
Lasst uns das doch erst mal ausprobieren, um zu sehen, ob wir wirklich genügend unterschiedliche Hobbies zusammenkriegen und ob das, was dann in den Threads geschrieben wird, sich auch wirklich mit DEM Thema befasst, und nicht wieder in irgendwelche Small-Talk-Arien ausartet (gell, Ernst-Martin)....
:wink: :wink:

Gruß
Ralf
Für meine Verbesserungsvorschläge - gewürzt mit small-talk - bin ich bei meinem früheren Arbeitgeber sogar befördert worden.
Versuchs doch mal - mit small-talk ... steigen auch die Anerkennungs-Prämien .... wenn Du Anregungen wünschst, schau doch mal in andere foren oder hör die eine Predigt an - sie soll ja ankommen (jeder so gut wie er kann - grüße Deinen "Gast" von mir) - und es vermeidet Depressionen!
:wink:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Michael13
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 726
Registriert: 7. November 2006 03:19
Ort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael13 » 26. Juli 2007 01:02

Lieber Ernst-Martin,

musste ein bisschen schmunzeln bei deiner letzten Mail ... dein "small-talk" ist eigentlich meist ein "big-talk", oder? :)

Ich meine, ich neige auch eher zu "big-talk" bzw. zu langen e-Mails bzw. Forumsbeiträgen :) ...

Woher kommt denn deine Neigung? Etwa von PR-Guru Edward Bernays "Big-Think"-Strategien ... siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Edward_Bernays bzw. http://pmstrategygroup.com/resources.html (Englisch, mit Videos)

Wer war denn dein früherer Arbeitgeber?
Apropos, "Arbeit geben" ... Bist du nicht jener, der die Arbeit gibt? :) ... Und sind somit nicht die sog. Arbeitgeber die eigentlichen Arbeitnehmer?

So small, so gut :) ... Micha.

PS: Letzte Frage, Ernst-Martin: Gibst du eigentlich ne Forumsparty, wenn du die 500-Beiträge-Grenze überschritten hast? :) ... Ich bin dabei ... vielleicht kannst du ein Video machen und bei YouTube reinstellen.

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

der small-talk ... ein Lebens-Exelier

Beitrag von Ernst-Martin » 26. Juli 2007 07:11

... und alles ist flüssig (auch das Stottern!)
Michael13 hat geschrieben:Lieber Ernst-Martin,

musste ein bisschen schmunzeln bei deiner letzten Mail ...

PS: Letzte Frage, Ernst-Martin: Gibst du eigentlich ne Forumsparty, wenn du die 500-Beiträge-Grenze überschritten hast? :) ... Ich bin dabei ... vielleicht kannst du ein Video machen und bei YouTube reinstellen.
Lieber Michael,
es freut mich, wenn ich Dich zum Schunzeln bringe ...

die 500,--Beitrags-Frage:
danke für den Hinweis!

Die 500-Beitrags-Grenze ist mir noch gar nicht aufgefallen - von mir aus kann sie entfallen.
Ich nehme halt zu mehreren Themen Stellung; die Anzahl vervielfacht sich notgedrungen!

Dabei stammt nicht einmal jeder 10. Beitrag von mir und dies bei vielleicht einem Dutzend Autoren.

Weiterhin die besten Ideen!
:wink:

Edit by Mod: Beitrag hierhin verschoben.
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Heiko Bräuer
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 707
Registriert: 11. August 2006 13:04
PLZ: 835
Ort: Südostbayern
BVSS-Mitglied: ja

Re: Verbesserungs-Vorschläge ...

Beitrag von Heiko Bräuer » 26. Juli 2007 13:50

Ernst-Martin hat geschrieben:
Ralf_D. hat geschrieben:@Ernst-Martin:
Schön, dass DU hier bestimmst, was sein MUSS, und was nicht.... :wink:
Mich freut es, daß Du dies auch so siehst!
:lol:
Lasst uns das doch erst mal ausprobieren, um zu sehen, ob wir wirklich genügend unterschiedliche Hobbies zusammenkriegen und ob das, was dann in den Threads geschrieben wird, sich auch wirklich mit DEM Thema befasst, und nicht wieder in irgendwelche Small-Talk-Arien ausartet (gell, Ernst-Martin)....
:wink: :wink:

Gruß
Ralf
Für meine Verbesserungsvorschläge - gewürzt mit small-talk - bin ich bei meinem früheren Arbeitgeber sogar befördert worden.
Versuchs doch mal - mit small-talk ... steigen auch die Anerkennungs-Prämien .... wenn Du Anregungen wünschst, schau doch mal in andere foren oder hör die eine Predigt an - sie soll ja ankommen (jeder so gut wie er kann - grüße Deinen "Gast" von mir) - und es vermeidet Depressionen!
:wink:
Hallo EM,

ich verstehe nicht was du dir hier erlaubst. Ralf hat dir Vorschläge gemacht wie man dein "Problem" lösen könnte. Und du gehst nicht darauf ein, sondern redest über was völlig anderes. Entweder du benimmst dich mal wie ein Erwachsener Mensch und überlegst bevor du antwortest oder wir müssen leider für einige Zeit auf deine vielfach interessanten Threads verzichten. Ich verstehe nämlich nicht warum man mit dir keine ordentliche Diskussion führen kann, da du immer wieder vom eigentlichen Thema abweichst.

:roll: :roll:

blanka

Re: Verbesserungs-Vorschläge ...

Beitrag von blanka » 31. Juli 2007 03:19

Heiko Bräuer hat geschrieben:
Hallo EM,

ich verstehe nicht was du dir hier erlaubst. Ralf hat dir Vorschläge gemacht wie man dein "Problem" lösen könnte. Und du gehst nicht darauf ein, sondern redest über was völlig anderes. Entweder du benimmst dich mal wie ein Erwachsener Mensch und überlegst bevor du antwortest oder wir müssen leider für einige Zeit auf deine vielfach interessanten Threads verzichten. Ich verstehe nämlich nicht warum man mit dir keine ordentliche Diskussion führen kann, da du immer wieder vom eigentlichen Thema abweichst.

:roll: :roll:
Hallo Heiko,

soviel also zum Thema Netiquette und das noch von einem Mod. Interessant, was hier als unordentlich und ordentlich zu gelten hat. Und dies nicht nur auf den Beitrag von Ernst-Martin, sondern auf die gesamte Forenkultur hier bezogen. Es ist nicht besonders einladend, wie hier miteinander umgegangen wird. Eigentlich sollte es doch um einen respektvollen Umgang gehen und um den Austausch von verschiedenen Meinungen...

Benutzeravatar
Heiko Bräuer
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 707
Registriert: 11. August 2006 13:04
PLZ: 835
Ort: Südostbayern
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von Heiko Bräuer » 1. August 2007 09:48

Hallo blanka,

Gerade ich als Moderator bin für einen respektvollen Umgang der User untereinander und allgemein in diesem Forum. Aber wenn Ernst Martin auf ihm zuvor gestellte Fragen nicht eingeht und versucht vom Thema abzulenken, dann finde ich dies nicht mehr respektvoll. Oder fändest du es gut, wenn du eine Frage stellt und andere diese nicht beantworten, um lieber über sich bzw. etwas anderes zu schreiben?

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Re: Verbesserungs-Vorschläge ...

Beitrag von Ernst-Martin » 1. August 2007 10:32

Heiko Bräuer hat geschrieben:Hallo EM,

ich verstehe nicht was du dir hier erlaubst.
Lieber Heiko,
:lol:
Was habe ich mir denn erlaubt?
Bitte einzelne Aussagen, wie vor einem Richter.
Du weißt ja, ich habe ein Beschwerderecht ...
Ralf hat dir Vorschläge gemacht wie man dein "Problem" lösen könnte. Und du gehst nicht darauf ein,
ich kann mich auf keine Vorschläge erinnern.
Ich verstehe nämlich nicht warum man mit dir keine ordentliche Diskussion führen kann, da du immer wieder vom eigentlichen Thema abweichst.
:roll: :roll:[/quote]
Darf ich das in diesem geringfügigen Maße nicht - ich bin so ausgebildet worden - und ich bin doch nicht der Einzige!
Wenn Dich Abweichungen nicht interessieren - was hindert Dich, sie zu verbessern?
Ist dieses forum nicht wie ein Lesebuch - einmal gelesen und dann kommt ein neues Buch.
Ich hoffe, Du drückst nochmal ein Auge zu!
:wink:
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste