Männer - Frauen - Partnerschaft

Alles ohne Bezug zum Stottern: zum Blödeln, für Kochrezepte, über Gott und die Welt
Benutzeravatar
Stotterbegabter
präsent
präsent
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2006 22:04
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
BVSS-Mitglied: nein

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Stotterbegabter » 26. Juli 2009 22:11

Hi Sir Nulpe,

mir fallen ja wieder viele Argumente zu den geschriebenen Zeilen ein.

Aber wo führt das hin? Zu einer Unendlichen Diskussion, die keine Lösung bringen kann!

Mir ging es in deinem Alter auch so wie dir. Was mir geholfen hat waren Therapien (Verhaltenstherapien und Logopädie) und der Wille in mir das positive zu erkennen. Den Wille dazu habe ich bekommen durch meinen Leidensdruck. Ich habe ihn nicht mehr ausgehalten und wollte unbedingt endlich was ändern!

Für deine Zukunft wünsche ich dir das Beste!

Viele Grüße

Stotterbegabter
Stottern fällt auf. Lasst uns auffallen!

Benutzeravatar
Sir Nulpe
präsent
präsent
Beiträge: 101
Registriert: 17. August 2008 23:19

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Sir Nulpe » 27. Juli 2009 21:08

- Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel von Alkohol entsteht! -

Ich denke einfach mal, dass ich einfach etwas älter werden muss um das zu verstehen was du hier schreibst ;) Natürlich würde es kein Ergebniss bringen! Weil jeder ist von seiner Meinung überzeugt und hällt dem entsprechend auch dran fest.
Wo de Nordseewellen trekken an den Strand, Wo de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen hell int Stormgebrus, Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.
Bild I ♥ MS. Uthlande

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Auch der andere kann gute Ideen haben ...

Beitrag von Ernst-Martin » 28. Juli 2009 02:51

Sir Nulpe hat geschrieben:
1) - Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel von Alkohol entsteht! -

2) Ich denke einfach mal, dass ich einfach etwas älter werden muss um das zu verstehen was du hier schreibst ;) Natürlich würde es kein Ergebniss bringen! Weil jeder ist von seiner Meinung überzeugt und hält dem entsprechend auch dran fest.
Da hast Du schon recht, lieber Sir Nulpe:

1) Schütt die Sorgen in 1 (!) Gläschen Wein ...

2) Jeder hält wohl an seiner Meinung so lange fest, bis er merkt, ... der andere hat auch gute Ideen!
Deine Vorgesetzten werden dies zu schätzen wissen ...

Weiterhin die besten Ideen wünscht Dir
§prost
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Stotterbegabter
präsent
präsent
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2006 22:04
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
BVSS-Mitglied: nein

Re: Auch der andere kann gute Ideen haben ...

Beitrag von Stotterbegabter » 29. Juli 2009 00:19

2) Jeder hält wohl an seiner Meinung so lange fest, bis er merkt, ... der andere hat auch gute Ideen!
Deine Vorgesetzten werden dies zu schätzen wissen ...
Ja, dass denke ich auch.

Hinzuzufügen habe ich noch:

Meinungen ändern sich auch durch Erfahrungen die man im Leben macht und durch andere Auffassungen, die man mit zunehmender Reife erhält!

Viele Grüße

Stotterbegabter
Stottern fällt auf. Lasst uns auffallen!

Benutzeravatar
Sir Nulpe
präsent
präsent
Beiträge: 101
Registriert: 17. August 2008 23:19

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Sir Nulpe » 30. Juli 2009 03:11

Dann muss ich wohl noch viel älter werden ;)
Wo de Nordseewellen trekken an den Strand, Wo de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen hell int Stormgebrus, Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.
Bild I ♥ MS. Uthlande

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Die ersten Erfahrungen .....

Beitrag von Ernst-Martin » 8. August 2009 16:17

Nicht nur für Sir Nulpe .... und Sonjas:
Der geschilderten Kampf um Zuneigung und Anerkennung wird sicherlich publikumswirksam übertrieben dargestellt werden ...
mit ein bißchen Glück und Taktik ginge es wohl auch einfacher.
... uind wenn die Mädchen ihre Meßlatte nicht unglaublich hoch - gemäß ihrem Steinzeit-Programm - ansetzen würden, würden sie vielleicht schneller glücklicher werden!
§prost

Peter Herold hat lobenswerterweise etwas entdeckt - ihm sei Dank:

"RTL2, Donnerstag, 17.09., 23:10 - 00:10 Uhr
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE
Ich bin nicht dumm! - Außenseiter, ledig, jung, sucht ...
EXKLUSIV - DIE REPORTAGE, 2008


Sendungsinformation SMS-Reminder
Die erste große Liebe, das ist der sehnlichste Wunsch des 21-jährigen Autisten Christian. Doch bei seinen außergewöhnlichen Hobbys, wie Supermärkte besichtigen und Currywurstbuden-Tourismus durch ganz Deutschland, ist das gar nicht so einfach. Für ein Blind Date fährt er zusammen mit einer Studentin für Sonderschulpädagogik und einem Bekannten bis nach Hamburg. Auf ihrer Reise durch die Republik sind die beiden ganz nah dran an den Ticks und Zwängen des Autisten und lernen Christians ganz besondere kleine Welt kennen. Wie wird das Blind Date für den liebenswerten jungen Mann enden?

Auch Leila hat einen Traum: Sie möchte sprechen können ohne zu stottern. Die hübsche 20-Jährige traut sich nicht in die Öffentlichkeit, denn sobald sie den Mund aufmacht, verzieht sich ihr engelhaftes Gesicht und es kommen nur völlig unverständliche Laute heraus. Dabei würde Leila so gerne mal ausgehen und Männer kennen lernen, wie ihre Zwillingsschwester, die nicht stottert. Ihre letzte Hoffnung ist eine Therapie, die Wunder verspricht. In nur wenigen Tagen soll Leila mit Hilfe einer speziellen Atemtechnik richtig sprechen lernen. Ungläubig und ängstlich wagt sich Leila an die ersten Schritte aus ihrer Einsamkeit. Wird die junge Frau endlich ein ungezwungenes Gespräch führen können?

'EXKLUSIV - DIE REPORTAGE' begleitet zwei außergewöhnliche Menschen, die jeden Tag um Anerkennung und Zuneigung kämpfen."
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Sir Nulpe
präsent
präsent
Beiträge: 101
Registriert: 17. August 2008 23:19

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Sir Nulpe » 15. August 2009 19:29

Da bin ich wieder ^^ 2 wochen auf see jetzt geht es mir wieder gut ;) Ernst Martin das mit dem Gläschen Wein war ein Tipp der Goldwert ist! In einem dänischen Hafen habe ich mir eine flasche Wein untern arm geschnallt und dann man los zu Grillplatz naja der Abend war noch Jung und Rotweinspontan hab ich da eine junge dänen angesprochen (ich weiß nicht warum aber ohne ein einziges mal zu stotter) ;) den ganzen abend mit ihr da gesessen und geredet ohne zu stottern. Es muss wohl am Wein gelegen haben ;)
Wo de Nordseewellen trekken an den Strand, Wo de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen hell int Stormgebrus, Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.
Bild I ♥ MS. Uthlande

Benutzeravatar
Ernst-Martin
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 988
Registriert: 12. August 2006 10:41
PLZ: 86343
Ort: Augsburg
Land: Bayern
BVSS-Mitglied: nein

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Ernst-Martin » 16. August 2009 11:22

Sir Nulpe hat geschrieben:Da bin ich wieder ^^ 2 wochen auf see jetzt geht es mir wieder gut ;) Ernst Martin das mit dem Gläschen Wein war ein Tipp der Goldwert ist! In einem dänischen Hafen habe ich mir eine flasche Wein untern arm geschnallt und dann man los zu Grillplatz naja der Abend war noch Jung und Rotweinspontan hab ich da eine junge dänen angesprochen (ich weiß nicht warum aber ohne ein einziges mal zu stotter) ;) den ganzen abend mit ihr da gesessen und geredet ohne zu stottern. Es muss wohl am Wein gelegen haben ;)
Das freut mich für Dich, lieber Sir Nulpe - und hoffentlich hast Du auch die eMail-Adresse von dem dänischen Mädel!
Ich habe übrigens gerade in diesem Sinne unserem "Pelzinger" in rund ums Stottern in "Stottern und Bier" geantwortet!
§prost
Ernst-Martin,
der Lechgeist
--------------------------------
... die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere -
ja, wenn man sie läßt!
Peter Alexander

Benutzeravatar
Sir Nulpe
präsent
präsent
Beiträge: 101
Registriert: 17. August 2008 23:19

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Sir Nulpe » 16. August 2009 12:46

^^ da hast du genau meinen wunden Punkt getroffen. Ich habe leider adresse oder email usw von ihr bekommen weil ich einfach nicht nachgefragt hab :D
Wo de Nordseewellen trekken an den Strand, Wo de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen hell int Stormgebrus, Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.
Bild I ♥ MS. Uthlande

Benutzeravatar
Stotterbegabter
präsent
präsent
Beiträge: 135
Registriert: 12. August 2006 22:04
Ort: Oranienburg
Land: Deutschland
BVSS-Mitglied: nein

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Stotterbegabter » 16. August 2009 22:32

Hallo Sir Nulpe,

vielleicht ist die E-Mailadresse gar nicht so wichtig. Geniesse doch das Gefühl eine Dame angesprochen zu haben. Es bringt dich weiter in Richtung deiner Selbst. Schade, dass du nicht gestottert hast, jetzt wirst du nie mehr erfahren, ob die Dame dich mit deinem Stottern gemocht hätte.

Viele Grüße

Stotterbegabter
Stottern fällt auf. Lasst uns auffallen!

2412

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von 2412 » 17. August 2009 12:24

Stotterbegabter hat geschrieben:Schade, dass du nicht gestottert hast, jetzt wirst du nie mehr erfahren, ob die Dame dich mit deinem Stottern gemocht hätte.
Exakt dasselbe habe ich mir beim Lesen auch gedacht. Oft ist man Mädels sympathisch, nicht obwohl man stottert, sondern weil man stottert (und damit vielleicht auch noch offen und cool umgeht). Das wird Sir Nulpe aber erst dann realisieren, wenn er aufhört, Stottern zu dämonisieren und seine Perspektiven aufs Stottern hinterfragt.

Benutzeravatar
Sir Nulpe
präsent
präsent
Beiträge: 101
Registriert: 17. August 2008 23:19

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Sir Nulpe » 17. August 2009 17:58

Öhmm.... Ich glaube dafür ist meine Zielgruppe altersmäßig noch nicht Reif genug ;) Ich fand es eigentlich mal recht cool ohne zu stottern zu sprechen. Ich muss mich ran halten, ich hinke schon dem Durchschnitt ein Jahr hinterher. Sollte ich es nicht innerhalb von 11 Monaten schaffen dann werde ich noch viel länger als nur ein Jahr dem Durchschnitt hinterher hinken.
Wo de Nordseewellen trekken an den Strand, Wo de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen hell int Stormgebrus, Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.
Bild I ♥ MS. Uthlande

2412

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von 2412 » 18. August 2009 01:19

Ach, Sir Nulpe, unsere "Zielgruppen" unterscheiden sich kaum. Vor 5-6 Jahren war ich ja genau in deinem Alter. Nicht die anderen haben ein Problem mit dem Stottern, sondern oft leider man selbst. Ich würde dir empfehlen, Jugendseminare der BVSS zu besuchen, damit du Vorbilder bekommst, an deren Umgang mit dem Stottern du dich orientieren kannst.

Im Übrigen setzt du dich ja selbst viel zu sehr unter Druck, wenn du dich an irgendwelchen Durchschnittswerten orientierst. Es ist kein Wettbewerb und du bist nicht weniger wert, wenn du erst später deine Erfahrungen sammelst.

Benutzeravatar
Sir Nulpe
präsent
präsent
Beiträge: 101
Registriert: 17. August 2008 23:19

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Sir Nulpe » 20. August 2009 17:09

Weniger Wert bin ich nicht dass ich richtig, aber man ist anders. Obwohl ich frage mich auch manchmal evtl wer weiß wofür das gut ist dass ich später damit anfange, Vater mit 16 werde ich auf jedenfall nicht :lol: Selbstbewusstsein wenn das nicht da ist dann stottert man mehr oder? Also ich war gestern in Hamburg auf der MS.Cap San diego. Der Maschinenraum hat mich sehr beeindruckt ich hatte die ganze Zeit ein permanentes Dauergrinsen im Gesicht, ist aber irgedwie oft so dass wenn ich auf Schiffen bin dass es mir deutlich besser geht §dup Also wenn ich dann später in meiner Ausbildung mit solchen Maschinen arbeite (die heute noch größer sind usw) ich glaube dass mir das viel mehr selbstbewusstsein verleiht. Wird mir das helfen mein Stottern zu lindern?
Wo de Nordseewellen trekken an den Strand, Wo de geelen Blöme bleuhn int gröne Land, Wor de Möwen schrieen hell int Stormgebrus, Dor is mine Heimat, dor bün ick to Hus.
Bild I ♥ MS. Uthlande

Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 393
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Re: Männer - Frauen - Partnerschaft

Beitrag von Roland Pauli » 20. August 2009 19:39

Sir Nulpe hat geschrieben:... ich glaube dass mir das viel mehr selbstbewusstsein verleiht. Wird mir das helfen mein Stottern zu lindern?
Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß.
Wenn man sich wohl fühlt und man sich am richtigen Platz fühlt, gibt das viel Gelassenheit, die wiederum für einen gelösten Grundanspannungszustand beim Sprechen sorgt.

Viel Erfolg und Gelassenheit wünscht dir

Roland
http://www.ropana.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast