Seite 1 von 1

Lieblingsbuch

Verfasst: 19. Februar 2012 20:56
von T_homas
Da es das Thema noch nicht gibt,eröffne ich es einfach mal. (Es gibt doch einen Rund-ums-Buch-Thread,vielleicht den Eintrag dahin verschieben?)

Mir fällt die Fantasy-Saga Der dunkle Turm ein.
Ziemlich gut,müsste man mal verfilmen.
Hab leider nur 3 Bände und 7 sinds. :cry:

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 6. Mai 2012 17:33
von Wolle
Viell. peinlich....aber alle Harry Potter Bücher!!

Grüßle

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 28. Juli 2014 17:18
von T_homas
Mein nächstes Buch,das ich mir nächsten Monat holen werde,ist Helter Skelter.
Kannte die Sache zwar,aber doch nicht so detailreich wies in dem Buch steht.
Die Onlinebuchprobe hab ich schon gelesen.http://books.google.de/books?id=d0qK7pE ... tz&f=false

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 28. Oktober 2014 17:28
von grasendes Schaf
Bin grad beim vierten Band von „Das Lied von Eis und Feuer“. Ist zwar kein Tolkien, aber trotzdem sehr spannend zu lesen. Dummerweise habe ich mich von meiner Holden breitschlagen lassen die drei Staffeln „ Game of Thrones“ auf Blue Ray anzuschauen.
Jetzt ist die Motivation weg weiter zu lesen :( . Naja kommt vielleicht noch. Zum Glück wird die Nächste erst im Dezember 2015 erscheinen.

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 30. Oktober 2014 09:27
von dosi
Ich habe momentan sehr viel Zeit und gönne mir schon beim Frühstück ein gutes Buch. Bei mir ist es von Eckart von Hirschhausen "Glück kommt selten allein". Ich lache schon mit dem ersten Kaffee des Tages in der Hand. Hirschhausen hat eine sehr verständliche und witzige Art, die komplexen Verstrickungen unseres Körpers und auch des Geistes zu beschreiben. Vielleicht ist es auch gerade jetzt in dieser dunklen Jahreszeit besonders empfehlenswert. Auf jeden Fall hilft es mir, gut motiviert den Tag zu beginnen. Ich habe gute Laune und schon früh am Morgen etwas gelernt.
Vor dem Schlafen lese ich einen Thriller von Markus Heitz "Exkarnation - Krieg der alten Seelen". Das ist ein ganz anderes Genre. Es liest sich sehr gut, aber ich kann daraus nicht unbedingt etwas lernen. (Außer, wenn ich irgendwann später doch mal ein "Wandelwesen" werde. Aber das erscheint mir sehr unwahrscheinlich.) Überrascht war ich, dass es teilweise in Halle und Leipzig spielt. Manche Straßennamen sind mir sehr vertraut.

Dosi

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 2. November 2015 06:58
von EmanuelZ2
Meine Lieblingsbücher sind: Die Bücherdiebin
Tödliche Spiele
Harry Potter und der Stein der Weisen
Bis(s) zum Morgengrauen
Der Herr der Ringe

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 30. Januar 2016 09:35
von tester
Hermann Hesse- Glasperlenspiel

auch andere Bücher von Hermann Hesse

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 12. November 2016 16:15
von Duddler89
Bei mir sind auf jeden Fall alle Harry Potter Bücher, diese mag ich sehr!

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 30. Juli 2017 12:11
von T_homas
Der dunkle Turm wurde nun verfilmt und läuft im Kino an mit Revolvermann Roland.:-)
Das ist Stephen Kings Lebenswerk,an dem Roman hat er über Jahrzehnte geschrieben,so lange wie an keinem anderen.

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 8. August 2017 16:33
von Carposept
Ich liebe Filme, basierend auf Bücher von Stephen King :clap:

Re: Lieblingsbuch

Verfasst: 10. August 2017 14:40
von T_homas
Die Bücher sind meist immer besser.
Der Dunkle-Turm-Film soll auch wieder Mist sein,da hat sich wieder einer dran versucht um Kohle zu machen und raus kam nur heiße Luft.
Hatte mir mal The Green Mile durchgelesen bevor der Film rauskam und war selbst von dem Film enttäuscht,er wurde viel zu harmlos umgesetzt bis auf den Anfang.
Shining ist der am besten umgesetzte Film,Kult.