Adieu

Alles ohne Bezug zum Stottern: zum Blödeln, für Kochrezepte, über Gott und die Welt
Antworten
Eberhard
kompetent
kompetent
Beiträge: 374
Registriert: 7. November 2008 11:01
BVSS-Mitglied: nein

Adieu

Beitrag von Eberhard » 21. März 2015 20:06

Ich habe lange überlegt, ob ich auf Pauls neue Tiraden noch antworten soll.
Ich werde es nicht tun, weil ich mich so klein nicht machen will.
Ich bin damit nach ein paar Jahren aus dem Forum raus und werde auch nicht mehr drin lesen.
Ihr habt mein Mitgefühl beim Weiterstottern.
Trotzdem erinnere ich mich gerne an manche lebhafte Diskussion in früheren Jahren.
Alles Gute, Eberhard
Nichts ist wirkmächtiger als das Selbstbild, mit dem einer durch die Welt läuft. Noch dazu, wenn er es für seine wahre Natur hält.

Benutzeravatar
T_homas
kompetent
kompetent
Beiträge: 266
Registriert: 9. Januar 2010 20:12
BVSS-Mitglied: nein

Re: Adieu

Beitrag von T_homas » 21. März 2015 23:35

Hallo,das wäre äußerst schade und ich würde es mir noch mal überlegen.
Im Nachhinein,ohne heucheln zu wollen,verstehe ich es schon.
Sich jedes Mal über den Mund fahren zu lassen mit:"Den Blödsinn schreibst du schon seit Jahren." Äußerst pietätlos.

Ich persönlich würde mich das noch nicht mal im Ansatz trauen,zumal wir alle im selben Boot sitzen,da sollte man sich echt den Umgangston mit anderen reichlich überlegen.
Es betrifft ja auch nicht die Gelegenheitsschreiber,nein,es sind die,die sich hier über Jahre etabliert haben.

Mich persönlich stören die sarkastischen Beiträge nicht im Geringsten,wenn sie auf mich abzielen.Ich bin da aber auch eventuell etwas anders gestrickt.

Auf was ich hinauswill ist nur eins,dass man die Besserwisserei mal ablegt und sich mehr auf das Niveau der hier Betroffenen herunterlässt.
Nicht alles muss bis ins kleinste Detail ausdiskutiert werden,nur um den anderen eventuell auflaufen zu lassen um sich selbst zu beweisen wie schlau man doch ist.
So zumindest ist mein objektiver Eindruck und den poste ich jetzt hier nur,weil es dem Anschein nach jetzt schon andere hier verdrängt.

Paul ist sicherlich belesen und denkt eher wissenschaftlich und will als Wissenschaftler alles bis ins Kleinste analysieren.
Das ist ja auch respektabel,ich hätte die Zeit,den Willen nicht und schon gar nicht die Konzentration,nur sollte man anderen Mitschreibern hier ihre Meinung lassen und ihnen nicht ständig,bis es für die Leute schon nicht mehr hinnehmbar ist, Schwachsinn,Dummheit,Traumwelten oder andere Diffamierungen unterstellen.Paul ist eine Bereicherung auf seine Weise im Forum,das streite ich auch gar nicht ab,vllt. deckt man ja irgendwas auf,das uns allen weiterhilft,nur sollte man den Umgang mit anderen erträglich gestalten.

Meine Posts gegen dich waren im Endeffekt nichts anderes als ironische Spitzen,man hatte schon recht,dass ich auf nichts hinauswollte.

Die Regentropfen waren mir auch unwichtig,ich hab das nur hochgeschaukelt und auf die Goldwaage gelegt,um mal aufzuzeigen,wie das Aufgezwinge der eigenen Meinung auf andere wirkt.

Das Forum ist öffentlich,für jeden zugreifbar.Viele benutzen eventuell ihren Klarnamen,ich nicht und dann wird der ganze Mist über Google einsehbar.


Vllt. regt das mal selbst zum Nachdenken an.
„Das Leben ist wie ein Fluss! Mal schnell, mal langsam, mal klar, mal dreckig, mal niedrig, mal hoch, immer in Bewegung und jeden Moment anders!“ Quelle: -asiatische Weisheit-

Benutzeravatar
Jaspis
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: 27. August 2007 22:04
PLZ: 65xxx
Ort: Hessen
BVSS-Mitglied: ja

Re: Adieu

Beitrag von Jaspis » 22. März 2015 18:17

Hallo Eberhard,
ich kann mich T_homas' ausführlichen Worten nur anschließen und finde Deinen Rückzug sehr bedauerlich, aber auch nachvollziehbar. Wir bleiben in Kontakt!

Es wäre schön, wenn T_homas' Beitrag wirklich zum Nachdenken anregt und sich auch andere wieder mehr trauen zu schreiben. Paul ist auch nur ein normaler User, er hat hier keine Hoheit, weder als "Wissenschaftler" noch als Forum-Moderator, für den manche ihn ob seiner zahlreichen Beiträge vielleicht halten.

Viele Grüße, Jaspis!

Benutzeravatar
grasendes Schaf
Ehren-Schaf
Ehren-Schaf
Beiträge: 254
Registriert: 26. Februar 2007 18:55
BVSS-Mitglied: nein

Re: Adieu

Beitrag von grasendes Schaf » 22. März 2015 22:52

Hallo Eberhard,

überlege Dir nochmal [/img] [...] ob diese tatsächlich Deinen Abgang notwendig machen.

[...]

Außerdem gibt es ja noch die gute alte „Ignore“- Funktion, um dem Gesabbel zu entgehen.
Fände es nämlich sehr schade, wenn sich die eh schon spärliche Mitgliederanzahl wegen eines einzelnen Users weiter lichten würde.

Evtl. nochmal drüber nachdenken, ob [...]s du das Forum verlässt.

Gruß, gS

Edit: 28.04.2015 PetraS
"Seid doch nicht so unverantwortungslos"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste