Abschied vom Moderatoren-Posten

Alles ohne Bezug zum Stottern: zum Blödeln, für Kochrezepte, über Gott und die Welt
Benutzeravatar
dosi
kompetent
kompetent
Beiträge: 428
Registriert: 19. November 2006 16:14
PLZ: 06242
Ort: Braunsbedra
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von dosi » 18. Februar 2008 22:08

Heul, schluchz, schnief...! Da geht mal wieder Einer, der für mich ein Stückchen Forum verkörpert hat. Ich finde es einfach nur schade. Danke und bleib uns wenigstens als Schreiberling erhalten.
Dosi
Nicht jeder Zwerg wird ein Feldherr und nicht jeder Stotterer ein Großmeister der Sprache. Aber Stotterer und Zwerge sind stärker als Schöne und Gesunde motiviert, eine geniale Begabung in die geniale Leistung umzusetzen.“

Wolf Schneider

Reinhold
präsent
präsent
Beiträge: 177
Registriert: 2. Oktober 2007 22:16
Ort: Gießen
Kontaktdaten:

Beitrag von Reinhold » 20. Februar 2008 16:43

Hallo Ralf,

auch von mir herzlichen Dank für Deine guten Ideen und Dein Engagement hier im Forum. Du weißt, ehrenamtliche Arbeit genießt nur selten den Status den sie verdient. Leider, und das ist in der virtuellen Welt vielleicht noch stärker ausgeprägt.
Aber ich hoffe, Du hast eine Menge gelernt, auch für Dich, und beteiligst Dich weiter kreativ.
Michael13 hat geschrieben: Es ist so wie es ist.
Aber es hätte auch anders sein können. Zum Beispiel PN statt Öffentlichkeit.
Um das mal Gender-mäßig auszugleichen, es verstößt auch bei mir etwas gegen meinen Gerechtigkeitssinn. Es war hier einfach fehl am Platze, für mein Empfinden.

Gruß Reinhold

Benutzeravatar
Heiko Bräuer
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 708
Registriert: 11. August 2006 13:04
PLZ: 835
Ort: Südostbayern
BVSS-Mitglied: ja

Beitrag von Heiko Bräuer » 22. Februar 2008 21:46

Also ich verabschiede mich auch als Mod, aber nur für eine bestimmte Zeit, da bei meiner Freundin und mir der Klapperstorch im März vorbeikommt und das viel Streß bedeutet :roll: :wink:

Benutzeravatar
Michael13
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 726
Registriert: 7. November 2006 03:19
Ort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael13 » 23. Februar 2008 15:00

Na dann, alles Gute, dir und deiner Familie, Heiko ...
Vielleicht auch ganz gut mal eine Pause zu haben ... hoffe, du kommst hinterher wieder in dein "Arbeitsverhältnis" rein, so als Nicht-BVSS-Mitglied. Ich würde dies jedenfalls sehr begrüßen, wenn weiterhin "Externe" ihre Arbeit gewinnbringend und unentgeldlich für die BVSS einbringen ... so wie viele SchreiberInnen hier im Forum. Ich denke, der Nutzen eines Forum als Kommunikationsmittel für die BVSS "nach außen" wird von vielen in noch nicht in ausreichendem Maße gewürdigt.

Insofern danke ich dir für deine meist besonnene Art (auch wenn ich deine Rolle als Moderator nach außen nicht allzu sehr wahrnehmen konnte, was nicht heißt, dass du nichts gemacht hättest :)), um dem BVSS-Forum den Platz im Internet zu geben, für den es ursprünglich geschaffen worden ist: Um Menschen miteinander zu verbinden und nicht voneinander zu trennen.

Alles Gute und bis zu deiner Wiederkehr ... Ciao Micha.

Benutzeravatar
grasendes Schaf
Ehren-Schaf
Ehren-Schaf
Beiträge: 254
Registriert: 26. Februar 2007 18:55
BVSS-Mitglied: nein

Neuer Mod gesucht !!

Beitrag von grasendes Schaf » 24. März 2008 15:13

Hallo zusammen!

Ich hab gemerkt, dass ich in letzter Zeit keine Zeit mehr hab, mich um das Forum zu kümmern. Deswegen hab ich beschlossen meinen Modposten niederzulegen. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich jemand dazu bereit erklären würde Andreas und die anderen Mods etwas zu unterstützen.

Ich schreib den Aufruf hier in "Lob und Tadel", da ich in "Netiquette und andere wichtige Infos" keinen Beitrag verfassen kann.
Vielleicht verschiebt ihn ja Andreas.


Liebe grüße, gS
"Seid doch nicht so unverantwortungslos"

Benutzeravatar
grasendes Schaf
Ehren-Schaf
Ehren-Schaf
Beiträge: 254
Registriert: 26. Februar 2007 18:55
BVSS-Mitglied: nein

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von grasendes Schaf » 30. März 2008 16:26

Hallo,

wirklich keiner der für mich einspringen würde? Wer es sich doch noch anders überlegt, kann ja dem Andreas eine PN schreiben, ich jedenfalls verabschiede mich hiermit als Mod, die Gründe hab ich ja schon genannt.

Gruß, gS
"Seid doch nicht so unverantwortungslos"

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von ---***--- » 30. März 2008 16:35

Hi Ralf,

sehr schade!
Dein Abschied. Habe Dein Mod-Beiträge immer gerne gelesen :wink:.
Ich hoffe, Du wirst umso lieber jetzt anderes hier schreiben.

Liebe Grüße
Mechthild

PS: Dein Foto ist §dup

Lämmchen
Ehren-Lämmchen
Ehren-Lämmchen
Beiträge: 223
Registriert: 26. November 2006 23:22
PLZ: 1234567

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von Lämmchen » 30. März 2008 16:58

Hallo zusammen,

ich hab mich nun auch entschlossen meine Mod-Tätigkeit abzugeben.
Ich werde dem Forum natürlich weiterhin treu bleiben.

Grüßle Claudia

Benutzeravatar
dosi
kompetent
kompetent
Beiträge: 428
Registriert: 19. November 2006 16:14
PLZ: 06242
Ort: Braunsbedra
BVSS-Mitglied: ja

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von dosi » 30. März 2008 17:13

Hallo, Fraktion der Schafe!
Was soll denn das? Keine Lust mehr, unsere Beiträge durch das Forum zu schieben?
Danke für Eure Arbeit und vielleicht liest man jetzt wieder öfter was von Euch. Eure Fotos finde ich gut, obwohl mir meine "Betty" fehlen wird.
Nicht jeder Zwerg wird ein Feldherr und nicht jeder Stotterer ein Großmeister der Sprache. Aber Stotterer und Zwerge sind stärker als Schöne und Gesunde motiviert, eine geniale Begabung in die geniale Leistung umzusetzen.“

Wolf Schneider

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von ---***--- » 30. März 2008 23:30

Liebe Claudia,

zwei an einem Tag, herbe!
... Das Schweigen der Lämmer :biggrin

Danke für Dein Engagement!
Auf ein baldiges Wiedersehen (ohne oder mit dem schönen Foto) im Forum,

lG Mechthild

Benutzeravatar
Roland Pauli
kompetent
kompetent
Beiträge: 385
Registriert: 15. August 2006 12:00
PLZ: 91058
Ort: Erlangen-Tennenlohe
BVSS-Mitglied: ja
Kontaktdaten:

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von Roland Pauli » 30. März 2008 23:53

Hallo Claudia und Ralf,

vielen Dank für Eure wertvolle Moderatorentätigkeit.

Herzlichst
Roland
http://www.ropana.de

Benutzeravatar
Michael13
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 726
Registriert: 7. November 2006 03:19
Ort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von Michael13 » 31. März 2008 03:01

Hallo liebe Claudia, lieber Ralf ...

Ladies first, obwohl Ralf der erste war :)

Ich habe mich die letzten Tage nicht so recht an die neue Forums-Oberfläche getraut ...
Naja, was der Micha nicht kennt, das ... :) ... doch jetzt habe ich mir mal einen "Ruck" gegeben ...

Danke für Eure Moderatorentätigkeit(en) ... war sicher eine interessante Erfahrung und ein Abschied muss ja nicht für immer sein.

Vielleicht sehen wir uns ja im Oktober in Dresden ...

Allen alles Gute, Micha.

PS: Wer Interesse an einem englischen Artikel hat, kann hier mal nachschauen - http://tinyurl.com/22u4cd

Benutzeravatar
Jaspis
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: 27. August 2007 22:04
PLZ: 65xxx
Ort: Hessen
BVSS-Mitglied: ja

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von Jaspis » 31. März 2008 10:22

Michael13 hat geschrieben:Ich habe mich die letzten Tage nicht so recht an die neue Forums-Oberfläche getraut ...
Naja, was der Micha nicht kennt, das ... :) ... doch jetzt habe ich mir mal einen "Ruck" gegeben ...
Ja, dem schließe ich mich in beiden Punkten an :-)

Liebe Claudia & Ralf,
vielen Dank für Eure faire und nette Mod-Arbeit hier!
Karen

Benutzeravatar
grasendes Schaf
Ehren-Schaf
Ehren-Schaf
Beiträge: 254
Registriert: 26. Februar 2007 18:55
BVSS-Mitglied: nein

Re: Abschied vom Moderatoren-Posten

Beitrag von grasendes Schaf » 31. März 2008 14:56

Danke für die netten Worte, wir bleiben dem Forum natürlich treu.
Jetzt hab ich zumindest, mehr Zeit auch mal auf Beiträge einzugehen und selber welche zu verfassen.

@ Mechthild und Dosi
Ja die Fotos sind durch meine eigene Blödheit ( Wette verloren :grrr: ) im Forum zu sehen.
Ist aber auch nicht schlimm, da es einfach freundlicher wirkt wenn man sieht mit wem man sich unterhält, außerdem war
ich am selben Tag beim Frisör, das Ergebniss konnte ich der Menschheit doch nicht vorenthalten :wink: .

Gruß, gS
"Seid doch nicht so unverantwortungslos"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast