Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Alles ohne Bezug zum Stottern: zum Blödeln, für Kochrezepte, über Gott und die Welt
Lämmchen
Ehren-Lämmchen
Ehren-Lämmchen
Beiträge: 223
Registriert: 26. November 2006 23:22
PLZ: 1234567

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Lämmchen » 14. April 2008 09:18

Liebe Freundin,


ein ganz ganz dickes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU DEINEM GEBURTSTAG! MIT ALLEM DRUM UND DRAN!

Deine Freundin §prost

Benutzeravatar
Jaspis
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: 27. August 2007 22:04
PLZ: 65xxx
Ort: Hessen
BVSS-Mitglied: ja

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Jaspis » 14. April 2008 11:11

Liebe Dosi,
auch meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute!

Wir Widder(frauen) sind schon stark, oder?! ;-)

Viele Grüße, Karen

Benutzeravatar
dosi
kompetent
kompetent
Beiträge: 428
Registriert: 19. November 2006 16:14
PLZ: 06242
Ort: Braunsbedra
BVSS-Mitglied: ja

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von dosi » 14. April 2008 13:04

Vielen Dank für die lieben Glückwünsche, egal ob hier auf dieser Seite, per PN oder per Telefon. Ohne Euch würde mir echt was fehlen!!! Karen - die Widderfrauen haben Power, das ist klar. Aber mit der Stärke ist das so eine Sache (bei mir jedenfalls). Für die Außenwelt erscheine ich sehr stark, aber wie es in mir aussieht, zeige ich nur den Wenigsten. Wäre das nicht ein schöner Wunsch für das neue Lebensjahr? Stärke auf allen Gebieten! "Mit dem Kopf durch jede Wand - egal ob da eine Tür ist oder nicht." sagte schon Ulla Meinecke. In diesem Sinne
Eure Dosi
Nicht jeder Zwerg wird ein Feldherr und nicht jeder Stotterer ein Großmeister der Sprache. Aber Stotterer und Zwerge sind stärker als Schöne und Gesunde motiviert, eine geniale Begabung in die geniale Leistung umzusetzen.“

Wolf Schneider

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von ---***--- » 14. April 2008 13:20

Hallo Dosi,

"mit dem Kopf durch die Wand" - soll das nicht typisch für Widder sein? zumindest trifft das für meine Schwester zu, auch ein Widder :wink:.
Ich wünsch Dir Stärke in allen Lebenslangen und überall offene Türen!

lG Mechthild

Benutzeravatar
Ralf_D.
Der Dude
Der Dude
Beiträge: 388
Registriert: 11. August 2006 15:28
Ort: Bochum

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Ralf_D. » 15. April 2008 12:20

Liebe Dosi!

Von mir auch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
:smile

"alte" Power-Frau!
:zwinkern
Gruß
Ralf
We are Motörhead und we play Rock n' Roll!

Benutzeravatar
dosi
kompetent
kompetent
Beiträge: 428
Registriert: 19. November 2006 16:14
PLZ: 06242
Ort: Braunsbedra
BVSS-Mitglied: ja

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von dosi » 15. April 2008 22:21

Hi Ralf!
Sehen wir uns in Dresden zum Kongress? Da zeige ich Dir mal was in so "alten" Power-Frauen steckt!
Ansonsten auch Danke für Deine Glückwünsche.
Nicht jeder Zwerg wird ein Feldherr und nicht jeder Stotterer ein Großmeister der Sprache. Aber Stotterer und Zwerge sind stärker als Schöne und Gesunde motiviert, eine geniale Begabung in die geniale Leistung umzusetzen.“

Wolf Schneider

Reinhold
präsent
präsent
Beiträge: 177
Registriert: 2. Oktober 2007 22:16
Ort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Reinhold » 15. April 2008 23:30

Liebe Dosi,

auch von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Ist ja lustig, wir könnten ja fast zusammen Geburtstag feiern §prost
Mechthild hat geschrieben:"mit dem Kopf durch die Wand" - soll das nicht typisch für Widder sein?
Nein, Du verwechselst das mit den Steinböcken. Die nehmen die Wand, Widder sind konstruktiv dickköpfig und bevorzugen die Tür. Egal ob sie offen oder geschlossen ist :twisted:

Gruß Reinhold

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von ---***--- » 16. April 2008 13:38

Hallo Reinhold, hallo Karen!

Auch Euch beiden alles Gute zum Geburtstag (hoffentlich nachträglich, im Profil wird der Geburtstag nicht mehr angezeigt :roll:)
Blumen gibt's hier immer noch nicht, und Bier schmeckt mir nicht, als Ersatz: :cheerlead §klatsch
flojanika hat geschrieben:Nein, Du verwechselst das mit den Steinböcken.
:biggrin ... :roll:, das waren schon die Widder :P, Steinböcke sind doch viel zu beherrscht und überlegt*
:biggrin :biggrin :biggrin

:grinundwe:

lG Mechthild

*und eigentlich glaube ich überhaupt nicht an Astrologie

Reinhold
präsent
präsent
Beiträge: 177
Registriert: 2. Oktober 2007 22:16
Ort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Reinhold » 16. April 2008 14:33

Hallo Mechthild,

danke für die Glückwünsche! :D
Mechthild hat geschrieben:Nein, Du verwechselst das mit den Steinböcken. Das waren schon die Widder :P, Steinböcke sind doch viel zu beherrscht und überlegt*
Beherrscht ja, aber so starrsinnig, dass sie sich gerne in ausweglose Situationen bringen. Mit dem Kopf durch die Wand, genau. Widder sind da konstruktiver und behalten den Ausgang im Auge. :genau:
Mechthild hat geschrieben:*und eigentlich glaube ich überhaupt nicht an Astrologie
Dann bist Du bestimmt Skorpion. Um Norbert mal zu zitieren: "Skorpione zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht an Astrologie glauben. Ganz typisch fuer die... " :)

Gruß Reinhold

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von ---***--- » 16. April 2008 15:29

Hi Reinhold,
:smile
flojanika hat geschrieben:Widder sind da konstruktiver und behalten den Ausgang im Auge.
Ja, genau! (nur nicht reizen, diese Widder) :biggrin
flojanika hat geschrieben:Dann bist Du bestimmt Skorpion. Um Norbert mal zu zitieren: "Skorpione zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht an Astrologie glauben. Ganz typisch fuer die... " :)
Fast! Stier, und schon einige haben behauptet, mein Aszendent müsste Skorpion sein, :roll:, das gibt mir nun schon zu denken. 2012 muss ich einen neuen Personalausweis beantragen, frage dann mal nach der Geburtszeit, vorher nicht, weil eigentlich glaub ich ja nicht dran... :biggrin

lG Mechthild

Benutzeravatar
Jaspis
nicht mehr wegzudenken
nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 945
Registriert: 27. August 2007 22:04
PLZ: 65xxx
Ort: Hessen
BVSS-Mitglied: ja

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Jaspis » 16. April 2008 15:29

Hallo Mechthild,
auch Danke von mir! Ja, schon vorbei, und ich glaube auch nicht an Astrologie, im allgemeinen. Aber ich kenne einfach zuviele tolle Widder, daß ich doch meine Zweifel bekomme, zumindest immer im April ;-)

Auch Glückwunsch an Deine Schwester, unbekannter und doch verbandelter Weise! §prost (Bier schmeckt noch!)

Und übrigens, psst, morgen ist noch einer dran, der hier rausgeflogen ist - das erklärt auch unseren Zusammenhalt, trotz allem, oder? (Glückwünsche und Grüße werden diskret weitergeleitet, oder einfach dem Link untern folgen 8) )

Viele Grüße an Alle,
Karen

Reinhold
präsent
präsent
Beiträge: 177
Registriert: 2. Oktober 2007 22:16
Ort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Reinhold » 16. April 2008 16:50

Mechthild hat geschrieben:Ja, genau! (nur nicht reizen, diese Widder) :biggrin
Glaub jetzt nur nicht, dass ich das nicht lesen kann, nur weil ich so ein alter Sack bin.
Äh, kann mir mal einer helfen :shock: PN genügt, danke.
Karen hat geschrieben:Aber ich kenne einfach zuviele tolle Widder, daß ich doch meine Zweifel bekomme
Ich harmoniere auch fast immer prima mit denen. Wenn wir wirklich so starrsinnig wären, hätten wir ja immer nur Ärger miteinander.
:wink:

Gruß Reinhold

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von ---***--- » 17. April 2008 19:11

Hi Ihr,

Danke, Karen, ich werd's meiner Schwester ausrichten, sie hatte schon letzte Woche Geburtstag.
flojanika hat geschrieben:Wenn wir wirklich so starrsinnig wären, hätten wir ja immer nur Ärger miteinander.
Starrsinnig kommt nicht von mir! würde ich nie behaupten und damit alle Widder beleidigen...

Glückwünsche zum Geburtstag an Erwin, denjenigen, der hier rausgeflogen ist!
Das hatte ja nichts mit dem Sternzeichen zu tun...

sG Mechthild

Reinhold
präsent
präsent
Beiträge: 177
Registriert: 2. Oktober 2007 22:16
Ort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ...

Beitrag von Reinhold » 17. April 2008 22:49

Wir werden zwar etwas offtopic, aber es passt so gut, also grabe ich mal einen älteren Beitrag von mir aus Anders Sprechen aus:
Reinhold hat geschrieben:Eigentlich glaube ich nicht daran, nein. Andererseits staune ich oft über Gemeinsamkeiten, die ich mir nicht durch Zufall erklären kann.

Hier im Forum gibt es eine ziemlich unwahrscheinlich große Ansammlung von Widdern. Hat schon jemals einer untersucht, ob es statistische Zusammenhänge zwischen Sternzeichen und Stotternden gibt? Stottern die eher kämpferischen Widder mehr als die ausgeglichenen Waagen?

Welche therapeutischen Chancen würden sich eröffnen, wenn man feststellen würde, dass jeder zweite oder vierte Stotterer Widder ist. Man würde die Widderkinder schon vor dem ersten gesprochenen Wort zum Logopäden schicken, und keines würde auch nur auf die Idee kommen, jemals eine Silbe zu wiederholen. Von Papa und Mama mal abgesehen. Die Rate von erwachsenen Stotternden würde um 50 oder 25% gesenkt, und weinende Sprachtherapeuten für Erwachsene würden am Straßenrand sitzen.

Um das Ganze auf eine statistisch solide Basis zu bringen, starte ich mal eine Umfrage, wo Ihr Euer Sternzeichen eintragen könnt. Bin echt gespannt! Wenn was rauskommt, werden wir berühmt.
Ähem, im Moment liegen wir bei 50% Widdern.... :)

Gruß Reinhold

---***---
Die Kirschblüte
Die Kirschblüte
Beiträge: 1370
Registriert: 6. Juli 2007 15:22

stotternde Sternzeichen

Beitrag von ---***--- » 17. April 2008 23:42

Hi Reinhold,

wirklich arg Offtopic :roll:,
und so unwissenschaftlich :P.

Du brauchst doch Vergleichsdaten!
Ich hab nun hier eine (leider zwei) Umfragen gestartet.
Die Häufung von Widdern in Deiner "virtuellen SHG" könnte einige Gründe haben, mir fallen welche ein, die nichts mit Stottern zu tun haben. Ruhm und Ehre sind aber Dein, wenn auch die Umfrage hier einen signifikanten Zusammenhang ergibt!

Bin gespannt,
besten Gruß! Mechthild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste